+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wie kann ich Eisen loswerden ?

  1. #1

    Wie kann ich Eisen loswerden ?

    Hallo zusammen,

    ich sitze seit längerem an meiner 2. Analyse (Qualitative Analytik). Folgende Kationen können enthalten sein: Fe 2+/3+ (Eisen), Al 3+ (Aluminium), Co 2+ (Cobalt), Ni 2+ (Nickel) , Zn 2+ (Zink) , Mn 2+ (Mangan) und Anionen: So4 2- (Sulfat), Cl- (Chlorid) , Co3 2- (Carbonat), NO3- (Nitrat) CH3Coo- (Acetat), C2 O 4 2- (Oxalat). Es können 3 Salze enthalten sein.
    Meine Substanz war pink, braune Kungel und was weißes.
    Ich habe bisher Chlorid und Acetat nachgewiesen und bei Sulfat bin ich mir unsicher. Jedenfalls hänge ich bei den Kationen. Ich habe leider mehrfach Eisen nachgewiesen und Cobalt aus diesen Phosphorsalzperlen. Mangan war negativ also bleibt mir noch entweder Aluminium, Nickel und Zink. Aufgrund des Eisen kann ich diese Nachweise jedoch nicht machen also beispielsweise Nickelnachweis mit Diacetyldioxim oder Cobalt mit Ammoniumthiocyanat. Ich habe mehrfach den Kationentrennungsgang gemacht mit TAA etc.
    Aber leider war immer noch Eisen enhalten. Dann habe ich zwischen durch versucht mit der Magnesiarinne etwas nachzuweisen, aber vergebens es wird immer schwarz. Meine Frage ist, was ich noch machen kann, um das Eisen irgendwie los zu werden oder was vermutet ihr von den drei Kationen können enthalten sein.
    Über Tipps und Hinweise würde ich mich sehr freuen und danke euch schon mal.

  2. #2
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    819
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Hmm...dass dein Mangannachweis negativ war ist komisch, wenn du schon was pinkes dabei hast. Hast du das Pulver schon gemischt? Sonst könntest du ein bisschen rosa auf Mangan testen.

  3. #3
    das rosa kommt eindeutig vom Cobalt ich habe noch ein bisschen von dem pulver und den rest habe ich gemischt. das Gemisch ist hykroskopisch und sehr braun und es wird immer dunkler?? nachdem mösern war es nass.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Sertuerner
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    60
    PTA seit 2011
    Vielleicht doch Mangan?!? Das Braunwerden könnte auf die Bildung von Braunstein (MnO2) hindeuten

  5. #5
    Wenn ich den Nachweis von Mangan aus der Ursubstanz mache, wird es auch durch Eisen gestört? Denn ich will den Nachweis nochmal machen.

  6. #6
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    819
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Habt ihr vielleicht Vorschriften bei denen dabei steht, wann welches Element stört? So spontan weiß ich sowieso keinen Nachweis für Mangan auswendig. Eisen könnte Mangan ja reduziert haben (oder oxidiert? es tut mir leid...zu später stunde mag mein Hirn nicht mehr so recht ^^°). Wenn du aber sowieso noch zum Teil getrenntes Pulver hast, dann stört Eisen nicht. Einfach mal mehrere versuche ausprobieren.

  7. #7
    Unregistriert
    Gast
    Cobaltacetat kann rosa bis braunrot sein. Das braune Salz ist vielleicht Eisen(carbonat) und das weiße evtl ein Aluminiumsalz. Ich hatte damals zumindest ein weißes feines Pulver, das sich als sowas herausgestellt hat. Ich würde den Morin-Fluoreszenztest machen, dazu Blindprobe und Positivkontrolle.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rechenaufgabe, wer kann helfen?
    Von Aurarius im Forum Pharmakologie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 15:11
  2. Wie kann ich das berechnen ?
    Von Unregistriert im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 16:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 16:08
  4. PTA - Was kann ich mir im Studium anrechnen lassen?
    Von Blanche im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 22:14
  5. Wie oft kann man das 2. Staatsexamen wiederholen und wann?
    Von ElGreca im Forum 2. Staatsexamen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 19:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •