+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wie lautet die Reaktionsgleichung ?

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Wie lautet die Reaktionsgleichung ?

    Hallo,

    ich muss im Praktikum eine AB Analyse (Arzeneibuchanalyse) machen (Zinkchlorid) und auf Identität und Reinheit prüfen nach EuAB.
    Nun muss ich im Prüfprotokoll alle Reaktionsgleichungen aufschreiben. Für Chlorid weiß ich.
    Und wie lautet die Reaktionsgleichung bei Zink, wenn man es wie folgt machen muss nach dem EuAB:
    2.3.1

    " Die Lösung von 0,1 g Substanz in 5 ml Wasser R oder 5 ml der vorgeschriebenen Lösung werden verwendet. Wird die Lösung mit 0,2 ml konzentrierter Natriumhydroxid- Lösung R versetzt, entsteht ein weißer Niederschlag, der sich nach Zusatz von weiteren 2 ml konzentrierter Natriumhydroxid- Lösung R wieder löst. Die Lösung bleibt nach Zusatz von 10 ml Ammoniumchlorid Lösung R klar. Nach Zusatz von 0,1 ml Natriumsulfid- Lösung entsteht ein flockiger, weißer Niederschlag.

  2. #2
    Benutzer Avatar von Sertuerner
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    60
    PTA seit 2011
    Erstmal:

    Zn2+ + 2oh- zu zn(oh)2

    Nach Überschuss naoh:

    Zn(oh)2 + oh- zu [Zn(oh)3]-

    Glaube ich...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Jork
    Beiträge
    403
    Apothekerin
    Nicht ganz.

    Zn2+ + 2oh- zu zn(oh)2
    Zn(oh)2 + oh- zu [Zn(oh)4]-
    [Zn(oh)4]- + 4 NH4+ zu [Zn(NH3)4]2+ + 4 H2O
    [Zn(NH3)4]2+ + S2- zu ZnS + 4 NH3

  4. #4
    Benutzer Avatar von Sertuerner
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    60
    PTA seit 2011
    Ja genau!
    Das ist korrekt.
    Sollte weniger trinken...

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Achso. Vielen lieben dank an euch beide

  6. #6
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Der Ladungsausgleich stimmt aber bei der dritten Formel nicht wirklich....oder gucke ich nur schief?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Jork
    Beiträge
    403
    Apothekerin
    Der Ladungsausgleich stimmt aber bei der dritten Formel nicht wirklich....oder gucke ich nur schief?
    Tipp- und Kopierfehler, sorry.
    Tetrahydroxozinkat ist natürlich [Zn(oh)4]2-

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 16:08
  2. Reaktionsgleichung
    Von Unregistriert im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •