+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Mibi Klausur

  1. #1
    Benutzer Avatar von Fauli
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    57
    Pharmaziestudentin seit 2008

    Mibi Klausur

    Hallo,
    Ich hätt da mal eine Frage an euch 5. oder 7. Semestler...
    War die Mibi-Klausur der Altklausur von WS04 überhaupt noch ähnlich oder völlig anders?
    Und kommen fragen aus dem Mediziner GK1 vor oder worauf konzentriert man sich beim Lernen? (wohlkaum auf die gruselig. unstrukturierte Vorlesung vom FS2?!)
    Ich hätt gern mal nen Tipp wie man zeiteffizient (!!!) an die Sache rangeht. =)

    Lieben Gruß und einen gesundes neues Jahr euch allen!
    Fauli
    Andere zu erkennen ist weise. Sich selbst zu erkennen ist Erleuchtung.
    (Lao-Tse)

  2. #2
    Apothekerin Avatar von Kirsten
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    3
    Apothekerin seit 2007
    also ich hab mir den MiBi-TaschenAtlas durchgelesen, die Stex Fragen dazu durchgekreuzelt und das "Skript" verinnerlicht...und den MiBi-Teil der Bio-Biebel (Reinhard) des Grundstudiums gelesen!
    Ich denke, dass das schon sehr wichitg war!

    Ich hatte kein Exemplar des GK2 erwischt, weiß also auch nicht, wie das ist.
    Mir hat der Reinhard sehr geholfen
    Geändert von Kirsten (05.01.2010 um 09:50 Uhr)

  3. #3
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Wie schon mehrfach gesagt: GK2(!!!) und Reinhard. Das ähm...Skript habe ich nicht gelesen. Die Fragen sind total zusammenhangslos und es kommt irgendwas dran, was in der Vorlesung mal im Nebensatz erwähnt wurde oder nicht. Es ist wirklich schwierig das zu beschreiben, aber mit dem Halbwissen aus GK2 und so kommt man schon weiter. Das Skript ist bestimmt hilfreich, aber du wolltest das doch zeiteffizient machen*g*
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  4. #4
    Benutzer Avatar von Fauli
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    57
    Pharmaziestudentin seit 2008
    Moin,
    Ja GK2 mein ich doch... Hast du dir die 122 Seiten durchgelesen oder die Kreuzchen hinten gemacht? Oder beides?
    LG
    Andere zu erkennen ist weise. Sich selbst zu erkennen ist Erleuchtung.
    (Lao-Tse)

  5. #5
    fieser Oberarzt Avatar von Melanie
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    66
    Pharmaziestudent seit 2007
    wo sind eigentlich die fragen aus dem mediziner GK2 zu finden?
    "Hasenzahn!"

  6. #6
    Apothekerin Avatar von Kirsten
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    3
    Apothekerin seit 2007
    in der Mediziner Bibliothek ziemlich weit hinten

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    1
    Pharmaziestudent seit 2008
    Als wir in der Mediziner Bibliothek waren, gab es keine GK 2 mehr im Regal. Aber man kann die Mitarbeiter fragen, in ihrem Archiv haben sie noch einige ältere Exemplare.

  8. #8
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Ich habe nur gelesen und mir Notizen gemacht. Es lohnt sich aber auch im Reinhard zu lesen.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  9. #9
    please accept mystery Avatar von das_Alpacca
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    FFM
    Beiträge
    220
    Pharmazeut seit 2011
    Also, an den Medi-Klausuren konnte man sich letztes Jahr nur sehr bedingt orientieren. Um es mal grob zu umreißen(ohne Gewähr, da nur auf Erinnerung basierend) ging es bei uns um die Erreger, Wirkstoffe, Epidemiologie und Testverfahren(daher Praktikumsskript auch mal anschaun). Die Krankheiten, im speziellen solche Fragen, bei denen man Krankheiten oder Erreger anhand von Symptomen erkennen sollte, hatten wir nicht. Symptomatik und v.a. Diagnose sind aber auch was für Medis.
    Es war ein sehr realistischer Traum und Harald Juhnke hatte Kuchen mitgebracht.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Fauli
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    57
    Pharmaziestudentin seit 2008
    Wurde nach Therapiemöglichkeiten gefragt? Sprich Erreger XY ist nachgewiesen, welches Antibiotikum schlagen sie vor?
    War nur ein Kreuz oder mehrere Kreuze richtig? (nicht das das zum lernen relevant wäre ;-))
    Lieben Gruß
    Andere zu erkennen ist weise. Sich selbst zu erkennen ist Erleuchtung.
    (Lao-Tse)

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bevorstehende Klausur
    Von freaky_babyshi im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 20:10
  2. buch mibi
    Von Tony im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 11:30
  3. Klausur OC - Gedächtnisprotokoll
    Von DeX77 im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 11:19
  4. baldige Klausur
    Von freaky_babyshi im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 17:49
  5. Hilfreiches für MIBI
    Von Christin im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 10:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •