+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Inhalte AFL-Klausur

  1. #1
    Benutzer Avatar von freaky_babyshi
    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    93
    Pharmaziestudentin seit 2008

    Inhalte AFL-Klausur

    Hallo an alle!

    Bei uns steht die Klausur nun am Freitag auf dem Programm. Kann man sich denn an den Altklausuren von vor ca. 6 Jahren orientieren? Jedenfalls schienen dort Berechnungen sehr wichtig zu sein... Wurde bei euch sehr genau aus dem Skript abgefragt? Egal an was ihr euch noch erinnern könnt... schießt einfach mal los!!! (Strukturformeln von Emulgatoren...WIRKLICH?)

  2. #2
    Apothekerin Avatar von Kirsten
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    3
    Apothekerin seit 2007
    Emulgatoren waren sehr wichtig, ich glaube, auch Formeln... Aufbau der Haut und viele viele Kleinigkeiten, die ich nicht gelernt hatte... aber dennoch machbar waren.

    die Altklausuren waren nicht so hilfreich, weil das Personal anders war, jedenfalls hab ich mit denen nicht gelernt.

    An das Skript kann man sich auf jedenfall halten und vor allem auch an die Seminar-Skripte!

    an mehr kann ich mich leider nicht erinnern... ist alles ziemlich schwammig.
    Halt! ich kann mich noch daran erinnern, dass ich manches mal gehört hatte, aber nicht als wichtig erachtet hab. Und das kam dann doch dran, wie Gelatine A und B? oder war es Weiße und Gelbe Vaseline?! Ich weiß es nicht mehr... aber ihr solltet die Emuls auf jedenfall können!

    soviel von mir, viel Erfolg

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Stollberg (Sachs)
    Beiträge
    31
    Pharmaziestudent seit 2007
    Es war Gelatine A und B, sowie deren Unterschiede und die Begründung der Unterschiede mit den verschiedenen Herstellungsmehtoden --> siehe Seminar

  4. #4
    Benutzer Avatar von jana
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    55
    Pharmaziestudentin seit 2008
    musstet ihr die formeln zu den emulgatoren selber malen oder reichte es die zu erkennen?

  5. #5
    Benutzer Avatar von freaky_babyshi
    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    93
    Pharmaziestudentin seit 2008
    vielen dank, das hat mir schon sehr geholfen!

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Tieeeef im Westööön...
    Beiträge
    14
    Pharmaziestudentin seit 2008
    und reicht es dann die emulgatoren plus strukturformeln, die im skript gegeben waren oder wäre es hilfreich, sich auch die strukturformeln nochmal rauszusuchen, die im skript nicht gegeben sind?
    und die klausurenzeit ist ja sehr lang. fragen die so megaviel oder schreibt man solche romane, dass man so viel zeit braucht?

  7. #7
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Beim zweiten Klausurtermin waren Strukturformeln von Emulgatoren gefragt, u.a. auch ein Phospholipid, in der ersten Klausur sollte man glaube ich nur erkennen.
    Die Altklausuren bringen nicht viel, da die noch von der vorherigen Proferssur stammen. Lernt gut aus dem Skript zur Vorlesung und Seminar, dann klappt das. Emulgatoren und Konservierungsstoffe (Konzentrationen!) werden viel gefragt, wir sollten eine Rezeptur erklären, also welcher Bestandteil was ist. Eigentlich kommt fast aus jedem Themengebiet etwas dran, es sind eher viele kleinere Fragen.
    Grundlagen werden oft gefragt (also Salben und Zäpchengrundlagen oder verschiedene Pulver und deren Eigenschaften (Talkum, hochdisperses Siliciumdioxid, ...). Eine Rechung zur Herstellung eines Alkohol-Wasser-Gemisches war außerdem noch dabei.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  8. #8
    Benutzer Avatar von Fauli
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    57
    Pharmaziestudentin seit 2008
    Moin,
    Wie sieht es denn aus mit Herstellungsschritten?
    Häufig sind ja im Schritt einzelne Herstellungsschritte genannt, sollte man auch die gut können oder reicht da das Wissen was man aus dem Praktikum sowieso mitbringt?

    Liebe Grüße

    Wie steht es eig. mit Homöopathie und Arzneibüchern?
    Wollen die irgendwelche Gesetzte von uns wissen?
    Danke schon mal im Voraus :P
    Geändert von Fauli (03.02.2010 um 16:52 Uhr)
    Andere zu erkennen ist weise. Sich selbst zu erkennen ist Erleuchtung.
    (Lao-Tse)

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Tieeeef im Westööön...
    Beiträge
    14
    Pharmaziestudentin seit 2008
    ja richtig die Frage kam bei mir auch auf... im VL Skript sind ja gefühlte tausend Folien zur Rheologie... kann man das getrost übergehen??
    danke auch von mir

  10. #10
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013
    Ehrlich gesagt kann ich mich nicht mehr an solche Details erinnern. Aber wie schon mehrfach gesagt wurde, kam auch ziemlich viel Detailwissen dran. Wie es dieses Jahr wird ist natürlich nur schwer einzuschätzen und mit gutem Gewissen kann ich nicht sagen, was man vielleicht nicht so detailiert wissen muss. Sorry.

    Aber vielleicht noch als kleine Aufmunterung es ist sicher einiges zu lernen, aber dafür seid ihr dann auch wirklich gut aufs Stex vorbereitet!

    lg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Klausur 2010
    Von besito im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 18:36
  2. Klausur Physiologie 21.5.
    Von freaky_babyshi im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 19:28
  3. Mibi Klausur
    Von Fauli im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 21:06
  4. Klausur OC - Gedächtnisprotokoll
    Von DeX77 im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 11:19
  5. baldige Klausur
    Von freaky_babyshi im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 17:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •