+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Braucht man einen bestimmten Notendurchschnitt beim Mittlere Reife Abschluss um....

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    8

    Braucht man einen bestimmten Notendurchschnitt beim Mittlere Reife Abschluss um....

    an einer PTA schule genommen zu werden? Wenn ja, welchen?

    Liebe Grüße! Nathalie

  2. #2
    Nein. Es sei denn es gibt mehr Bewerber als Plätze. Dann werden grundsätzlich die mit den besten Noten genommen. Es kann dabei sein, dass nur bestimmte Fächer betrachtet werden.
    Geändert von Philipp (22.01.2013 um 10:00 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    207
    PTA seit 2013
    Es kann auch sein, dass ein Einstellungstest oder sowas vorher kommt und eben NICHT nach Noten beurteilt wird.

  4. #4
    Kann auch sein ja. Kommt auf die landesrechtlichen Regelungen an, ob das möglich ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Überdurchschnittlicher Abschluss - Promotion
    Von Unregistriert im Forum Weiterbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 20:58
  2. Pharmaziestudium mit folgendem Notendurchschnitt?
    Von Ascon im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 14:28
  3. Krank nur an bestimmten Tagen vom 1. Staatsexamen?
    Von Unregistriert im Forum 1. Staatsexamen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 14:38
  4. Umfrage (Notendurchschnitt)
    Von pharmamaus88 im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 00:47
  5. Note der mittleren Reife für Bewerbung
    Von Rini im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 17:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •