+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Galenik-Rechnen-Hilfe

  1. #1
    annamaus
    Gast

    Galenik-Rechnen-Hilfe

    Hallo!
    Soeben habe ich mitbekommen, dass ich einige Rechenaufgaben für das Fach Galenik machen muss und schon bei der allerersten in meinem Leben bekomme ich Panik :s

    Aus 99,29% (V/V) Ethanol (99,84% m/m) sollen Sie 1,3 kg 70% (V/V) Ethanol (62,20 % m/m) herstellen. Welche Masse Ethanol 99,29% und welche Masse Wasser müssen Sie einsetzen?


    Was bedeuten die Einheiten V/V und m/m überhaupt?
    Entweder es ist 99,29%iger Alkohol oder 99,84 :S wieso stehen hier zwei Werte?
    Und das mit Wasser :S

    Wie rechne ich das und vor allem WARUM :-/:-/:-/
    und das ist die erste Aufgabe:-/:-/:-/

    Danke.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Robert
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    144
    PTA-Azubi seit 1970
    so ich versuch mal mein Glück:

    Die zwei Prozentangaben stehen einmal für die Masseprozent und die Volumenprozent

    70% (V/V) Ethanol enthält quasi auf einen Liter Mischung 700 ml reinen Ethanol. Da Ethanol leichter als Wasser ist (Dichte von <1) hat, sind das jedoch nur 62,20% (m/m), d.h. ein Kilo Mischung enthält 622 g reinen Ethanol.

    1,3 kg Ethanol 62,20% (m/m) muss demnach 0,8086 kg reinen Ethanol enthalten. Den haben wir ja nun leider nicht zur Verfügung sondern nur den fast reinen und von dem brauchen wir etwas mehr, nämlich 0,8099 kg.
    Diese Masse füllen wir mit Wasser auf 1,3 kg auf und fertig müsste deine Ethanol-Mischung 62,20% (m/m), 70,0% (V/V) sein.

    Es ist vorteilhaft, mit der Masse zu rechnen, da es bei Ethanol-Wasser-Mischungen zu Volumenkontraktionen kommen kann. Das bedeutet, wenn du 1 l Ethanol auf 1 liter Wasser gibst, erhälst du nicht 2 liter Ethanol 50% (V/V), sondern etwas weniger. Wenn du mit der Masse rechnest, passiert dir sowas nicht.

    Ich hoffe ich konnte helfen \o/
    Geändert von Robert (10.01.2011 um 04:54 Uhr)

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Kapselherstellung Rechenaufgabe

    Kann mir jemand dringend helfen mit dieser Rechnung:

    Sie sollen 20 Kapseln für ein Kind mit 15mg Enalapril herstellen. Dafür zu verwenden:
    Tabletten mit je 120mg/ Gewicht 0,9g pro Tablette.

    Vielen Dank

  4. #4
    Ich verstehe deine Frage nicht...

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Wie viele Tabletten werden zur Herstellung von 20 Kapseln mit 15mg pro Kapsel benötigt?

  6. #6
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Wenn du 20 Kapsel herstellen sollst, die je 15 mg Wirkstoff enthalten macht das 20*0,015 g Wirkstoff insgesamt, den du brauchst - also 0,3 g, sprich 300 mg. Soweit klar?
    Eine Tablette, die du einsetzen sollst, wiegt mit allen Hilfsstoffen 900 mg und enthält 120 mg Wirkstoff. Um 300 mg Wirkstoff zu bekommen, die du für deine Kapseln benötigst, musst du also 3 Tabletten sorgfältig mörsern, damit hast du dann 3x900 mg Pulver (Gewicht der 3 Tabletten) = 2,7 g, das insgesamt dann 3x120 mg Enalapril enthält, also 360 mg. Da du nur 300 mg und nicht 360 mg brauchst, nimmst du nur anteilig das gemörserte Pulver, einfach mit dem Dreisatz dann die Pulvermenge berechnen. Kriegst du das hin?
    Ich empfehle dir dringend, solche (einfachen) Dinge zu üben - Dreisatz/Prozentrechnung sind absolute Grundlagen und sollten im Schlaf beherrscht werden.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rechnen mit Säuren
    Von Unregistriert im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2014, 15:30
  2. Quanti-rechnen (PH-Puffer & co)
    Von pharmakolik im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 20:16
  3. Galenik
    Von Mina im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 19:54
  4. galenik rezeptur hilfe!!
    Von sonnencremeL2000 im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 16:01
  5. galenik rezeptur hilfe!!
    Von sonnencremeL2000 im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •