+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Urabstimmung Semesterticket, Wahl FSR

  1. #1
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013

    Urabstimmung Semesterticket, Wahl FSR

    Hallo alle zusammen,

    vergesst nicht, dass nächste Woche von 23.11. bis 25.11. von 9 bis 18 Uhr die Abstimmung zum Semesterticket statt findet (wo: im Wahllokal am FSR-Raum). Infos zu den Varianten: http://www.stura.uni-leipzig.de/semesterticket

    Außerdem finden die Wahlen für den Fachschaftsrat statt. Hier könnt ihr euch über die 14 Kandidaten informieren: http://www.fsr-biopharm.de/fachschaftsrat/kandidaten-zur-wahl-2010

    Geht wählen

  2. #2
    1,3,7-Trimethyl-2,6(1H,3H)-purindion Avatar von Willi
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    234
    Pharmazeut
    Zitat Zitat von ooonja Beitrag anzeigen
    Außerdem finden die Wahlen für den Fachschaftsrat statt. Hier könnt ihr euch über die 14 Kandidaten informieren: http://www.fsr-biopharm.de/fachschaftsrat/kandidaten-zur-wahl-2010
    Da fehlen noch folgende essentielle Infos:
    Wo? Wahllokal am FSR-Raum
    Wann? 23. bis 25.11.2010 von 9 bis 18 Uhr

    Wie ich sehe, bist du selbst mit in der Liste.

  3. #3
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013
    Ja :blush:

  4. #4
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Wir freuen uns über rege Wahlbeteiligung! Die "normalen" 20% bei den FSR-Wahlen und 40% bei der Urabstimmung werden wir hoffentlich toppen^^ Nehmt euch bitte kurz Zeit!
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  5. #5
    1,3,7-Trimethyl-2,6(1H,3H)-purindion Avatar von Willi
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    234
    Pharmazeut
    Was muss ich gerade auf der FSR-Seite lesen: 44% Wahlbeteiligung!
    Das ist höher als die "normalen" 20% und ich bin enttäuscht! Leute, habt ihr kein Interesse daran, wer euch und eure Meinung vertritt?!

    Mitbekommen müssten es doch eigentlich alle haben, dass Wahlen sind? Traut sich hier mal jemand zu antworten, der nicht bei der Wahl war (ist ne blöde Frage, vermutlich nicht) und sagt warum eigentlich nicht? Ist es allgemeine Interessenlosigkeit? Mich würden echt mal die Gründe für solche niedrige(n) Wahlbeteiligung(en) interessieren.

  6. #6
    Apothekerin Avatar von Kirsten
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    2
    Apothekerin seit 2007
    ich glaube, das nennt sich Demokratie

    die freie Wahl zu wählen, wen man will oder nicht zu wählen...

    (wie im wahren Leben)

    Ich denke, wenn schon mehr Studenten/innen erreicht wurden, hat man schon mal was richtiger gemacht, oder?
    Darauf lässt sich doch aufbauen!
    Geändert von Kirsten (28.11.2010 um 16:45 Uhr)

  7. #7
    Studentin Avatar von Caro
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    133
    Apothekerin seit 2013
    ich denke von den pharmazeuten waren 70-80% wählen.. zumindest weiß ich, dass sehr viele aus dem 3.,5. und 7. semester da waren.

    die quote wird hauptsächlich durch die biologen/biochemiker gesenkt, die anscheinend nicht so gut informiert sind oder kein interesse besteht.

  8. #8
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Hey, da hat es ja tatsächlich was gebracht, dass ich das auf die Homepage gesetzt habe:-)
    Ja, das war pure Absicht, um solche Diskussionen anzuregen. Wir als Fachschaftsrat kämpfen tatsächlich gegen die Interessenlosigkeit an. Das ist in der Pharmazie nicht so schwer, da hat jedes Semester einen Sprecher, einen Verteiler und ist gut erreichbar und informiert, auch durch das Pharmaboard. Außerhalb unseres Instituts sinkt dieser Standard exponentiell ab, leider. Daher kommen wir als FSR mit unserem Newsletter nicht weit, weil es keine Verteiler gibt. Schön, dass du unsere Homepage besuchst - bei den Wahlen musste ich feststellen, dass der Großteil der Studis nicht mal wusste, dass wir eine haben!!
    Wir kleben Plakate, wir machen Sprechzeiten und mittlerweile sind wir auch im großen Stil im Studi-VZ unterwegs, um alle zu informieren - nur um dann zu hören: "ach, der FSR hat mich eigentlich noch nie interessiert - kann ich auch nur für das Ticket abstimmen?" Manchmal ist es schon frustrierend, aber es gibt auch sehr viele schöne Momente in der FSR-Arbeit, das tröstet dann schnell drüber hinweg:-)
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  9. #9
    1,3,7-Trimethyl-2,6(1H,3H)-purindion Avatar von Willi
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    234
    Pharmazeut
    Ach, weil es hier auch um die Wahl des LVB/MDV-Tickets ging: Die Ergebnisse sind angehängt. Kleine (rhetorische) Frage: Das Ergebnis mag knapp sein, aber seit wann werden knappe Wahlergebnisse in Frage gestellt und zur "Neuwahl" (Entschuldigung, ich meinte natürlich "Empfehlung") ausgerufen? StuRa-Logik?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Hi,

    wir haben auf unserer FSR-Page die Pressemitteilung veröffentlicht.

    Wir finden das auch nicht gut, es kann ja nicht so viele Wahlen geben, bis das Ergebnis passt. Allerdings ist es doch schön zu hören, dass der StuRa einsieht, dass der Zettel doch nicht so toll war. Obwohl man dazu sagen muss: Er wäre gut gewesen, wenn alle unseren Singsang "Alle 3 Fragen müssen beantwortet werden!" beachtet hätten, das selbe hing auch noch mal in der Wahlkabine.
    Jetzt wurde der Fehler gemacht, diese ungültigen Zettel miteinzubeziehen - was aber bei 8% ungültigen Stimmzetteln verfahrenstechnisch äußerst unklug aber ideel nachvollziehbar ist. Tja, und da sind wir wieder beim Patt...
    Das Problem ist eben leider nur, dass wenn wir das MDV-Ticket ausschließen, die LVB im nächsten Jahr die einizigen Verhandlungspartner sind - die schon bisher nicht gerade geringen Preissteigerungen locken.
    Wie dem auch sei, es wird wohl eine Stichwahl geben, oh wie basisdemokratisch...
    Das ganze soll aber online funktionieren, über das TOOL, das nutzen die BA/MA-Studenten auch zur Einschreibung, wir erklären es auch dann an gegebener Stelle.

    Alles nicht wirklich befriedigend und bei knapp 30% Wahlbeteiligung erst recht nicht...
    Außerdem frage ich mich, ob wir je zu einem anderen Ergebnis als 50/50 kommen werden?!
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Notdienst wahl?
    Von Lop im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 18:58
  2. Pharmazie, die richtige Wahl?
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 19:49
  3. einschreiben wegen semesterticket
    Von jana12 im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 16:00
  4. Semesterticket und CO
    Von anna.bana im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 22:09
  5. FSR-Wahl
    Von Christin im Forum Pharmaziestudium Leipzig
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 21:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •