+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ZVS Antrag Wunschuni

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Luna
    Registriert seit
    27.03.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    9
    PTA seit 2008

    ZVS Antrag Wunschuni

    hallo! =)
    ich möchte mich gern für dieses jahr in leipzig zum pharmaziestudium anmelden. dafür muss man ja den weg über den online-antrag der zvs gehen. ich habe die seite schon mehrmals durchgelesen und bin mir bezüglich meines antrags trotzdem noch nicht ganz sicher... zu meinen daten: ich habe mein abi 2005 gemacht, bin nun 23 jahre... meinen abi-abschluss habe ich mit 2,0 gemacht. danach habe ich sofort mit einer ausbildung zur pta angefangen und diese auch im frühjahr 2008 erfolgreich beendet... nun zum studium... ich würde wirklich gern hier in leipzig bleiben, weil ich hier auch seit meiner ausbildung wohne und arbeite. wäre es zu riskant, beim antrag nur leipzig als wunschort anzugeben? halle wäre ja auch noch möglich, aber mir haben schon so viele davon abgeraten ö.ö ... die studienplätze werden ja über die note(20%)/wartezeit(20%)/hochschuleigene auswahl(60%) vergeben... bei leipzig steht nun der nc 1,6 drin.. den erfülle ich ja mit meinen 2,0 nicht... also falle ich bei dieser auswahl raus... bei halle steht 2,4.. würde ich als erstes leipzig und als zweites halle angeben, heißt das, bei halle wär ich drin? das will ich ja aber eigentlich nur, wenn leipzig absolut nicht geht.. also lasse ich hier halle raus, ja? die zweite auswahl läuft dann über die wartezeit..? mit meinen jetzt 9 wartesemestern seit dem abitur lieg ich gut im rennen, da hier aktuell bei leipzig steht "nachrangige kriterien WZ:0 D:N" (was genau heißt D:N) ? ö.ö ...oder? wie genau darf man das verstehen? komm ich dann hundertprozentig über meine 9 wartesemester rein? oder muss ich da noch etwas beachten? hab ich denn chancen, wenn ich überall nur leipzig angebe?.... nu ja, es wäre sehr lieb, wenn sich jemand kurz zeit nehmen könnte, um mir meine fragen zu beantworten.. schon mal vielen dank im voraus! =)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomas
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    225
    Pharmaziestudent seit 2010
    Zitat Zitat von Luna Beitrag anzeigen
    hallo! =)
    ich möchte mich gern für dieses jahr in leipzig zum pharmaziestudium anmelden. dafür muss man ja den weg über den online-antrag der zvs gehen. ich habe die seite schon mehrmals durchgelesen und bin mir bezüglich meines antrags trotzdem noch nicht ganz sicher... zu meinen daten: ich habe mein abi 2005 gemacht, bin nun 23 jahre... meinen abi-abschluss habe ich mit 2,0 gemacht. danach habe ich sofort mit einer ausbildung zur pta angefangen und diese auch im frühjahr 2008 erfolgreich beendet... nun zum studium... ich würde wirklich gern hier in leipzig bleiben, weil ich hier auch seit meiner ausbildung wohne und arbeite. wäre es zu riskant, beim antrag nur leipzig als wunschort anzugeben? halle wäre ja auch noch möglich, aber mir haben schon so viele davon abgeraten ö.ö ... die studienplätze werden ja über die note(20%)/wartezeit(20%)/hochschuleigene auswahl(60%) vergeben... bei leipzig steht nun der nc 1,6 drin.. den erfülle ich ja mit meinen 2,0 nicht... also falle ich bei dieser auswahl raus... bei halle steht 2,4.. würde ich als erstes leipzig und als zweites halle angeben, heißt das, bei halle wär ich drin? das will ich ja aber eigentlich nur, wenn leipzig absolut nicht geht.. also lasse ich hier halle raus, ja? die zweite auswahl läuft dann über die wartezeit..? mit meinen jetzt 9 wartesemestern seit dem abitur lieg ich gut im rennen, da hier aktuell bei leipzig steht "nachrangige kriterien WZ:0 D:N" (was genau heißt D:N) ? ö.ö ...oder? wie genau darf man das verstehen? komm ich dann hundertprozentig über meine 9 wartesemester rein? oder muss ich da noch etwas beachten? hab ich denn chancen, wenn ich überall nur leipzig angebe?.... nu ja, es wäre sehr lieb, wenn sich jemand kurz zeit nehmen könnte, um mir meine fragen zu beantworten.. schon mal vielen dank im voraus! =)
    Also als erstes kann Dir hier leider niemand Garantien geben. Die Grenzen und Auswahlkriterien für einen Studienplatz sind fließend, abhängig von der Qualifikation (DN = Durchschnittsnote, WZ = Wartezeit(nicht eingeschrieben an einer deutschen Uni, seit Ablegen des Abi). Der NC für Leipzig wird sich anhand der DN der anderen Bewerber ergeben, das heißt bewerben sich 80 Leute mit 1,0 brauchst Du 1,0. Die Wahrscheinlichkeit für 1,0 ist zwar nicht so hoch, aber letztes Jahr war es im regulären Verfahren bei 1,6 und ist im Nachrückverfahren noch bis 2,0 gekommen. Du kannst versuchen hier Leipzig anzugeben, solange es auf Platz 1 deiner Präferenzen steht wird die ZVS wenn irgendmöglich Dich auch dort unterbringen über Abiturbesten- oder Auswahlverfahren der Hochschule.

    Für Dich ist die Wartezeitquote aber natürlich wesentlich interessanter, denn mit 9 Wartesemestern hast Du sehr gute Chancen einen Platz zu kriegen, bzw. ein Platz ist dir fast sicher, aber wo das ist noch nicht hunderprozentig zu sagen. Denn Leipzig verlangte letztes Wintersemester Sozialkriterium 4 und eine Note von 2,0 um einen Platz über die Wartezeit zu ergattern. Ich empfehle Dir einen Blick auf www.zvs.de zu werfen und dich über die Verteilungsgrenzen(NC-Werte) und Sozialkriterien der letzten Jahre an deinen Wunschunis zu informieren.

    Die Frage der Frage: Solltest Du andere Unis ausser Leipzig angeben? Die Antwort ist könntest Du es ertragen auch an anderen Unis ausser Leipzig zu studieren? Du erstellst ja eine Reihenfolge der Ortspräferenzen und die ZVS wird alles versuchen Dich an Platz 1 dieser Reihenfolge zu schicken, sollte das aber nicht möglich sein versuchen sie es bei Platz 2, geht das auch nicht Platz 3 und so weiter. Also wenn es nix anderes ausser Leipzig sein darf, dann gib auch nix anderes an, kommen noch andere Unis in Frage gib diese mit an.


    Hoffe ich konnte Dir helfen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von Luna
    Registriert seit
    27.03.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    9
    PTA seit 2008
    danke für die ausführliche antwort... =) ich habe mich wirklich schon lange tag und nacht mit der zvs seite herumgeschlagen und wie es aussieht, nützen mir meine wartesemester für leipzig nicht so viel, weil sie die letzten 3 jahre immer das sozialkriterium 4 verlangt haben... da ich aber nicht mehr bei meinen eltern wohne, flieg ich da raus... hab ich das so richtig verstanden? na ja, über die abinote komm ich ja gleich gar nicht rein... und über die hochschulauswahl lässt mich auch nicht rein, weil 1,6 noch zu viel ist... es sei denn, wie du sagtest, das nachrückverfahren nimmt mich rein mit meinen 2,0... na ja, bei halle würde ich sicher reinkommen, aber halle ist so verrufen.. zumindest was die pharmazie betrifft hab ich immer nur gehört, dass es nicht wirklich empfehlenswert ist... ö.Ö bestätigt mir das hier jeder? oder ist das nur dummes geschwätz? ... ja und weiß jemand, ob man wirtschaftliche kriterien auch mit angeben kann, wenn man sich bei der zvs bewirbt? ich hatte das mal irgendwo gelesen... ich meine, ich habe hier meinen job den ich zum unterhalt des studiums brauche... aber reicht dieses argument hierfür? hat da schon mal jemand erfahrungen gemacht? ich mein, meine eltern arbeiten beide, das spielt da ja sicher auch wieder mit rein... mmh...

  4. #4
    Hmmm... also prinzipiell bleiben da noch folgende Möglichkeiten:

    1.) Falls deine Eltern in Leipzig bzw näherer Umgebung wohnen deinen Erstwohnsitz wieder dorthin verlegen. (Wäre allerdings auch noch riskant, da du dann ja gerade so einen Studienplatz erhalten würdest mit dem Sozialkriterium, wenn man nach den Werten des letzten WS geht)

    2.) Wenn du in Leipzig ein unbefristetes Arbeitsverhältnis hast, kannst du auch Versuchen Sozialkriterium 3 zu bekommen (Wirtschaftliche Gründe).
    Da bin ich mir aber nicht ganz sicher inwieweit da noch eventuelles Vermögen reinzählt etc, da hilft ein Anruf bei der ZVS sicher weiter.

    3.) Bewirb dich in der Wartezeitquote nur für Leipzig und im AdH für Leipzig und Halle.
    Solltest du per Wartezeit zugelassen werden ist alles in Butter und du hättest in Halle noch die Chance zugelassen zu werden (ist natürlich auch ne vage Sache, man weiß ja nie, wie sich die benötigte Durchschnittsnote entwickelt).

    last but not least: Heiraten ist immer gut (auch fürs Sozialkriterium)

    Liebe Grüße ...

    edit: ich sehe gerade noch, dass du in deinen Überlegungen einen Denkfehler hast:

    ZuERST werden die Plätze nach Wartezeit vergeben, das Hochschulverfahren kommt erst danach... damit wäre Halle im AdH dein "Notanker"
    Geändert von PunktPunktPunkt (07.04.2010 um 21:37 Uhr)

  5. #5
    Neuer Benutzer Avatar von Luna
    Registriert seit
    27.03.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    9
    PTA seit 2008
    ok, also meinen hauptwohnsitz ummelden wäre eine gute idee.. aber auch umständlich... na ja, heiraten ist gerade mal nicht drin =D ... (freiwillige??) ^^ so wie ich das verfolgt habe, hat leipzig mindestens seit dem wintersemester 08/09 bei der wartezeit das sozialkriterium 4 verlangt... heißt das eigentlich, dass NUR welche mit sk 4 genommen werden? na ja, da gits ja gar keine möglichkeit, ich komm da ja auf alle fälle ni rein.. und bei dem adh kann ich auch kaum reinkommen, da ja die durchschnittsnote zu hoch ist... ich werde es wohl so machen müssen wie du sagtest... überall leipzig an die erste stelle und beim adh an zweiter stelle halle... wäre es sinnvoller das so zu machen (bei halle würde ich ja fast sicher reinkommen) oder wäre es die bessere entscheidung, halle ganz rauszulassen und auf das nachrückverfahren zu hoffen? was wäre denn wahrscheinlicher? ...

  6. #6
    1,3,7-Trimethyl-2,6(1H,3H)-purindion Avatar von Willi
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    234
    Pharmazeut
    Halle rauszulassen wäre ein Glücksspiel. Da möchte dir bestimmt niemand hier einen "falschen Rat" geben (wenn es am Ende dann doch nicht klappt)... :s
    Man müsste halt wissen ob die letzten Jahre einige mit Durchschnittsnote >=2,0 über das Nachrückverfahren doch in Leipzig rein gekommen sind... (na, wer mag sich äußern :shy: ).

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    33
    Pharmaziestudent
    Damit sich hier niemand aeußern muss : http://www.hochschulstart.de/fileadmin/downloads/NC/WiSe2009/nc-001-pharmazie-ws2009.pdf
    Das sind die Auswahlgrenzen fuer das WS09/10 aller Uni's inkl. Nachrueckverfahren. Und Leipzig hat im Nachrueckverfahren bis 2,1 zugelassen. (Siehe Seite 10 im PDF)

    Nur Leipzig anzugeben, finde ich sehr risokoreich. Die Gefahr am Ende ohne Zulassung da zu stehen, ist nicht grade gering.

  8. #8
    Benutzer Avatar von der ostler
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    38
    Pharmaziestudent seit 2009
    Ich hab nen 2.1er Abischnitt und hatte mich auch nur für Leipzig beworben und bin dann im 2en Nachrückverfahren Ende September noch gezogen worden.
    War also ein ziemliches Glücksspiel und ich persönlich würde dir raten wenn du Wohnorttechnisch flexibel bist noch ne andere Uni anzugeben (z.b. Halle, liegt ja in der Nähe und die Stadt ist echt in Ordnung).

    Ansonsten ist das was PunktPunktPunkt geschrieben hat ganz vernünftig.
    Bei Wartezeit war die Quote ja letztes Jahr 2.0 für Leipzig, da solltest du dieses Jahr ne ganz gute Chance haben direkt gezogen zu werden.
    Wenn nicht, hast ja immernoch die Chance über die 60% und als Notnagel Halle oder ne andere Uni.

    mfg
    Geändert von der ostler (14.04.2010 um 21:51 Uhr)
    "Wieviel kostet das Gratiswochenende ?"

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antrag fürs 2.StEx
    Von Kirsten im Forum 2. Staatsexamen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 11:40
  2. Änderung im Bafög-Antrag
    Von Leila-san im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 09:58
  3. Antrag Staatsexamen August 2010
    Von freaky_babyshi im Forum 1. Staatsexamen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 06:38
  4. Bafög Antrag 5. Semester
    Von Melanie im Forum Pharmaziestudium Leipzig
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 00:28
  5. Dringende Frage zum ZVS-Antrag
    Von -kleine lady- im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 18:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •