+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Empfehlungen Taschenrechner?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    47
    Pharmaziestudent seit 2009

    Empfehlungen Taschenrechner?

    Ich will mir demnächst einen neuen Taschenrechner für das Studium kaufen. Ich weiß aber nicht so wirklich welchen...ich möchte auf jeden Fall einen Casio. Jetzt gibt es da aber grafikfähige und normale usw....was braucht man denn fürs Studium und könnt Ihr vll. einen empfehlen?
    lg
    Geändert von csg (17.12.2009 um 18:47 Uhr)

  2. #2
    hausmeister Avatar von wundi
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    415
    Hi,
    warum soll er den unbedingt von Casio sein? :huh:
    Ansonsten sollte er glaube ich nicht programmierbar sein und da fallen dann auch die grafischen alle mit raus (ich kenne zumindest keinen, welcher Grafikfunktion (riesiges Display) beherscht, aber gleichzeitig nicht programmierbar ist).
    Zu den pharmazeutischen Prüfungen (Stex) sind dann übrigens auch keine TR zugelassen: Hilfsmittel 1. Stex

    Wenn es denn wirklich nur einer von Casio sein soll, hast du noch 9 verschiedene (aktuelle Produktpalette habe ich dir mal angehängt) zur Auswahl.

    Was man aber speziell im Pharmaziestudium an TR-Funktionen benötigt, da muss ich leider passen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Apothekerin Avatar von Kirsten
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    355
    Blog-Einträge
    2
    Apothekerin seit 2007
    beim Stex darf man keinen Taschenrechner benutzen... alles im Kopf!

    Und bei den Klausuren ist ein grafikfähiger Taschenrechner unerwünscht.
    Also ein normaler Taschenrechner mit logarythmen und Wurzeln reicht aus.

  4. #4
    Angstkätzchen Avatar von -kleine lady-
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    Brb
    Beiträge
    32
    Pharmaziestudentin seit 2009
    Hi,

    ich hab ja die letzten Tage auch nach einem TR gesucht und folgende probiert und für gut befunden:

    - SCHULRECHNER TI 30 X II S von Texas Instruments für 25,95€
    - Schulrechner FX-115MS-S von CASIO für 28,95 €
    - SCHULRECHNER FX-85ES von CASIO für 29,95 €
    - WISS. SCHULRECHNER TI-30XS MULTI VIEW von Texas Instruments für 29,95 €

    ... also wenn du was möchstest, was NICHT programmierbar ist und vollkommen für unseren Gebrauch ausreichen sollte, dann würd ich dir einen der letzten beiden empfehlen, den Casio hab ich jetzt auch ^^ bekomm ihn aber erst zu Weihnachten.
    Alle genannten TRs sind zweizeilig und zeigen auch den Rechenweg an, ausserdem kannst du mit dem "Steuerkreuz" in bisher eingegebenen Rechnungen einzelne Werte einfach ändern, musst also nicht alles zig mal eingeben ^^ find ich praktisch ... d.h.: ob du nun 25 Eus oder 30 oder noch mehr hinblätterst, ist dein Ding, prinzipiell sind alle gut und mit dem letztgenannten Casio hab ich auch schon einige von uns gesehen

    Viel Spaß beim shoppen
    lady

    PS: fürs "testen" hat ich die Funktionen entlogarithmieren von 10^9,4 und einige Praktika-Massenberechnungen genommen Was mir halt in Erinnerung war und nicht mit meinem Alten Rechner funktionierte.
    Geändert von -kleine lady- (18.12.2009 um 12:50 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    47
    Pharmaziestudent seit 2009
    Danke für die Antworten...einen Casio möchte ich deshalb, weil ich so einen schon in der Schule und Ausbildung benutzt habe und super damit klar kam.

  6. #6
    Neuer Benutzer Avatar von Jenny
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    15
    Pharmaziestudentin seit 2009
    wollte mal nachfragen, ob ein grafikfähiger tr nur "nicht erwünscht" ist oder in klausuren generell verboten ist?

    lg

  7. #7
    Angstkätzchen Avatar von -kleine lady-
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    Brb
    Beiträge
    32
    Pharmaziestudentin seit 2009
    Normalerweise sollten sie, wegen chancenungleichheit verboten sein, aber wie der Herr Prof. Doktor. Briel es genau meinte, weiß ich nicht.
    Prinzipiell machen grafik-TRs Schummeln sehr gut möglich bzw verleiten dazu und deshalb sollten sie generell verboten sein bzw werden.

  8. #8
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013
    In unserer letzten Klausur durften wir explizit keinen verwenden. Allerdings ist das auch nicht bei allen Klausuren so. Da mich diese Problematik nicht betrifft, kann ich auch nicht mehr genau sagen wie oft man keinen grafikfähigen verwenden durfte...

  9. #9
    please accept mystery Avatar von das_Alpacca
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    FFM
    Beiträge
    220
    Pharmazeut seit 2011
    Also abgesehn von der letzten Klausur hab ich immer nen grafikfähigen verwendet. Das Verbot finde ich relativ albern, da es einfach mal zuviel Mühe ist sich 'Spicker-Programme' zu schreiben bei den zu bewältigenden Stoffmassen im Studium, da geht lernen glaub ich schneller von der Hand.
    Es war ein sehr realistischer Traum und Harald Juhnke hatte Kuchen mitgebracht.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Fauli
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    57
    Pharmaziestudentin seit 2008
    Naja wenn man es drauf hat, ist das sicherlich möglich, denn Spicker verschaffen einen schon Sicherheit... ist ja eh bloß psyche :-P Ich bin aber auch so gegen die Grafik-Teile. Sind eh schweineteuer in Dtl.
    Ich hab nen Casio fx-991MS schon seit der 7. Klasse und der läuft ohne Probleme und ich komm super mit ihm klar.
    Liebe Grüße
    Andere zu erkennen ist weise. Sich selbst zu erkennen ist Erleuchtung.
    (Lao-Tse)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen zur Durchführung der Famulatur
    Von ooonja im Forum Famulatur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 21:44
  2. Taschenrechner
    Von ltu im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 08:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •