Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Lipophile Arzneie als Salze

  1. #1

    Lipophile Arzneie als Salze

    Lipophile Wirkstoffe werden in Natrium-Salze versetzt, damit sie wasserlöslich im Magen bzw. Darm resorbiert werden. Im Blutkreislauf angekommen wirken sie dennoch wieder lipophil.

    Wie kann eine wasserlöchliche Wirkstoffsalze im Körper wieder lipophil wirken?
    Findet auf dem Reserptionsweg durch den Magen bzw. Darm eine Abwandlung der Salze in die ursprüngliche lipohile Säure statt?

    PS. Ich bin Laie mit grossem Hobby-Interesse zu Pharmazie :-)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2020
    Beiträge
    194
    wirklich Interessant!

Ähnliche Themen

  1. Qualitative Arzneibuchanalytik -Salze bestimmen-
    Von Carina39 im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 19:01
  2. LP und Salze mit Stöchio. 1:1
    Von annamaus im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 12:47
  3. Warum chaoptrope Salze für Ionenaustausch-Chromatographie?
    Von yuliia im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 19:21
  4. Liste der Salze
    Von midget89 im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 14:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •