+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: An welchen Unis werden Tierversuche durchgeführt (Erfahrungsberichte)

  1. #1
    hasomu
    Gast

    An welchen Unis werden Tierversuche durchgeführt (Erfahrungsberichte)

    Guten Tag zusammen,

    um Vorurteile aus dem Weg zu räumen: Ich habe mich bisher in recht großem Stil über Tierversuche innerhalb der Pharmazie bzw. innerhalb des Studiums informiert, weiß aber noch immer nicht alles, was ich gerne darüber wissen würde. Ich brauche, bei allem Respekt, also niemanden der mir sagt, dass Tierversuche nunmal Teil der Pharmazie seien, darüber bin ich mitlerweile hinreichend informiert. Über die Seiten von Satis und Peta weiß ich auch Bescheid.

    So, jetzt zu dem was ich nun eigentlich will und das sind Erfahrungsberichte. Hier tummeln sich ja doch einige Pharmaziestudenten unterschiedlicher Universitäten rum, die mir etwas darüber sagen können, ob sie Tierversuche durchführen müssen/mussten oder nicht.
    Daher würde ich (ehemalige) Pharmaziestudenten bitten folgende Fragen für mich zu beantworten (natürlich nur, wenn sie Lust und Zeit haben)

    An welcher Uni studierst du/hast du studiert?
    In welchem Semester bist du? bzw. Wann hast du deinen Abschluss gemacht?
    Hast du Tierversuchen beigewohnt?
    wenn ja:
    -War die Teilnahme fakultativ?
    -In Welchem Fach und welchem Semester?
    -Welche Versuche wurden durchgeführt?
    Hast du Tierversuche selber durchgeführt?
    wenn ja:
    -War die Teilnahme fakultativ?
    -In Welchem Fach und welchem Semester?
    -Welche Versuche hast du durchgeführt?

    Ich wäre für jede (Teil-)antwort dankbar
    Es gab zwar schonmal zwei Themen zu Tierversuchen, aber die haben mir mit meinem doch recht speziellen Anliegen nicht weitergeholfen.

    Viele Grüße
    Hannah

  2. #2
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Dann fange ich doch direkt mal an.
    Ich studiere an der WWU Münster und bin aktuell im 7. Fachsemester. In diesem Fachsemester wird auch ein Tierversuch durchgeführt.
    Die Teilnahme war für jeden soweit verpflichtend, da allgemeine Anwesenheitspflicht galt.
    Der Versuch wurde in Pharmakologie in besagtem 7. Semester durchgeführt.
    Zum einen wurden die verschiedenen Wirkungen der Benzodiazepine nach Gabe eines Psychotikums bewertet. Den Versuchstieren wurden für andere Versuche Uterus und Darm entnommen (nicht von uns und auch nicht vor unseren Augen, sondern vor dem Versuch). Am Uterus wurde gezeigt, welche Stoffe Kontraktionen hervorrufen (und auch in welcher Stärke). Das gleiche galt für den Darm.
    Bei den Versuchen mit Benzodiazepin durften Studenten, die bereits einen Tierversuch dieser Art durchgeführt hatten, die Stoffe unter Aufsicht injizieren. Es war aber kein Muss. Ob fakultativ oder nicht, darüber hat sich bei uns niemand Gedanken gemacht und es wurde vom Seminatleiter auch nicht angesprochen. Es waren eben alle da.

    Ich hoffe, dass dies deine Fragen für Münster erstmal beantwortet.

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Schonmal danke für deine Antwort, genau so habe ich sie mir erhofft

  4. #4
    Unregistriert
    Gast
    Ich war in Jena. Mittlerweile bin ich fertig, habe bis 2013 studiert.

    Im 3. Semester hatten wie Versuche an isolierten Nerven und Herzen von Krallenfröschen. Die wurden für uns präpariert, wir selbst haben dann nur die isolierten Organe gesehen. Der Nerv wurde mit Strom gereizt, in das Herz haben wir verschiedene Substanzen injiziert welche sich auf die Herztätigkeit auswirken. Dabeisein musste jeder, aber da wir immer in Zweier- oder Vierergruppen gearbeitet haben konnte man sich auch aufs Zugucken beschränken.

    Im 8. Semester gab es dann den Pharmakologisch-Toxikologischen Demokurs. Hier war auch wieder Anwesenheitspflicht. Ein Versuch war hier der HotPlate-Test. Die Schmerzmittel wurden den Tieren von den Kursleitern appliziert. Einer musste dann die Tiere auf die Wärmeplatte setzen und wieder runter nehmen. Aber da waren die Studentengruppen so groß, dass sich immer einer gefunden hat, der das freiwillig macht. Im Jahrgang vor uns mussten die Studenten in dem Kurs noch mehr selber machen. Aber dann wurde die Studienordnung geändert, so dass Tierversuche für Studenten jetzt nicht mehr auf dem Plan stehen. Im selben Kurs hatten wir noch Mäuse, an denen wir mal üben konnten, wie man sie aus dem Käfig nimmt und handelt. Aber auch das musste man nicht machen, wenn man nicht wollte.

    Ich hoffe, das hat dir etwas weiter geholfen.

  5. #5
    Bonn: Keine praktischen Tierversuche. Demonstrationskurs anhand einiger Videos von Tierversuchen.

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    In Düsseldorf wurde gar nichts mit Tieren gemacht. Wie jede Uni mit medizinischem Lehrstuhl für Pharmakologie, Zahnmedizin und natürlich Tiermedizin gabs hier auch eine Tierversuchsanstalt.

    Meines Wissens nach, und das spiegelt sich auch im bisher geschriebenen wieder, darfst du als normaler Student gar nichts mit Tieren machen (im Rahmen von wissenschaftlichen Versuchen). Nur wenn du im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit darin unterwiesen bist, kannst du direkt mit Tieren arbeiten.

  7. #7
    Unregistriert
    Gast
    Nochmals danke an alle, die mir bei meinem Problem weitergholfen haben.
    Die oben genannten Versuche mit Organen von Tieren, zähle ich zu den Tierversuchen. Klar, du hast das Tier an sich zwar nicht vor dir, aber auch solche Kurse bzw Universitäten mit solchen Kursen würde ich gerne umschiffen. Da es ja scheinbar Unis gibt, die Tiere völlig außen vor lassen, suche ich mir dann halt diese Unis aus. Daher wäre ich um weitere Erfahrungsberichte von anderen Unis weiterhin sehr dankbar.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unter welchen Bedingungen, kann man als PTA in der Industrie reinkommen?
    Von Helene im Forum Pharmazeutische Industrie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2015, 14:44
  2. Pharmazie: 5 Unis zur Auswahl
    Von Ophelia im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 11:31
  3. Stundenplan Düsseldorf im Vergleich zu anderen Unis
    Von Timo im Forum Pharmaziestudium Düsseldorf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 14:56
  4. Tierversuche in der Pharmazie
    Von erdlöwe im Forum Sonstige Fachthemen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 09:24
  5. Tierversuche
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 11:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •