+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pharmakologie- Karriere als Pharmazeut

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Pharmakologie- Karriere als Pharmazeut

    In der Uni hat uns der Professor erklärt, dass wir Pharmazeuten in der experimentellen Pharmakologie ( zB. akademische Karriere) später tätig sein können, aber nicht in der klinischen Pharmakologie, da wir ja nicht Medizin studiert haben. Wie einfach ist es denn für einen Pharmazeuten Karriere im Bereich Pharmakologie zu machen und wo genau kann er später dann tätig sein (außer Uni)? Haben generell Mediziner Vorteile gegenüber Pharmazeuten, sodass für uns Pharmazeuten es schwerer ist Karriere in dem Bereich zu machen? Über Antworten würde ich mich freuen

  2. #2
    Neuer Benutzer Avatar von Rantanplan
    Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    27
    Pharmazeut
    Klinische Pharmakologie beschäftigt sich eher mit der Wirkung des WS auf den Körper bei bestimmten Krankheitsbildern. Hierzu werden Diagnosetechniken verwendet und es wird eben klinisch gearbeitet, zB wenn es um eine Optimierung der Pharmakotherapie geht. Klinische Pharmakologen sind also Pharmakotherapiespezialisten. Sie betreuen und koordinieren oft Klinische Studien und geben eine Empfehlung wie das AM in einer Therapie anzuwenden ist.

    Pharmazeuten können in Klinischen Studien involviert sein, zB bei der logistischen Versorgung der Stationen mit Prüf- AM oder der korrekten Lagerung derselben oder bei Stabilitätsfragen. Ansonsten eher in der Präklinik zu finden, wenn es um die physikochemischen Eigenschaften eines WS geht oder im Bereich der Verwaltung/ Zulassung.

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Pharmakologie ist ja ein recht breit gefasstest Feld - je nach Definition. Ich persönlich wage ja zu behaupten, dass die Pharmakologie ein sehr breites Fach ist und auch sinnvollerweise Fächer wie pharmazeutische Biologie (zumindest die Pflanzen die tatsächlich eine Wirkung haben) und klinische Pharmazie (welche nur die Anwendung der Pharmakologie ist) umfassen kann und sollte.

    Du kannst also sehr breit tätig sein. Paar Beispiele:

    1) Krankenhausapotheke > Apotheker auf Station > Ärzte in Arzneimittelfragen beraten - direkte Anwendung pharmakologischen Wissens
    2) Industrie > Forschung und Entwicklung von neuen Arzneistoffen, Charakterisierung und Suche nach neuen Wirkorten
    3) Uni > im Grunde das Gleiche wie in der Industrie, nur unter primitiven Bedingungen
    4) Krankenkasse > zB Beurteilung ob Ärzte leitliniengerecht behandeln
    5) Mitarbeit an Leitlinien, Studien etc ... hier muss man aber sicher entweder Experte sein oder Zusatzqualifikationen haben

    Ich glaube aber die reine Laborpharmakologie ist etwas "anders" als du dir das vielleicht vorstellst. Ich kann hier kaum relevante Unterschiede erkennen zu anderen Fachrichtungen wie der Biochemie oder ähnliches.

    Konkurrieren tust du mit allen LifeScience-Fächern (Biologie, Chemie, Biochemie usw) sowie den Medizinern und Tiermedizinern, welche vor allem im Versuchstierbereich sicher ein starkes Standing haben. Der Vorteil der (Tier-)Mediziner ist halt, dass sie alles dürfen, was vor allem im klinischen Bereich dazu führt, dass du da praktisch keine Chance hast.

  4. #4
    Neuer Benutzer Avatar von Rantanplan
    Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    27
    Pharmazeut
    Du musst deine Pläne aber nicht ganz begraben

    https://www.pharmacy.umaryland.edu/facilities/cpu/

    In den USA ist die Klinische Pharmakologie mehr und mehr in die Pharmazie integriert. Evtl. wäre das ja was für das halbe PJ, was man sich aussuchen kann.

    PS: Würde selbst gerne noch den Pharma machen. Klingt mega spannend, was die dort so alles lernen.
    Geändert von Rantanplan (23.10.2015 um 19:30 Uhr)

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Danke für die Antworten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pharmakologie Buch
    Von Farros im Forum Pharmakologie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2013, 21:36
  2. Als Pharmazeut in Virologie oder Molekular Biologie
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 00:26
  3. suche Pharmazeut(in) im Praktikum
    Von Kreuzapo im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 13:11
  4. Erst als Pharmazeut arbeiten später Approbation erwerben?
    Von Pharma_ind im Forum 3. Staatsexamen und Approbation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 12:57
  5. Pharmakologie Prof
    Von Leipziger im Forum Pharmaziestudium Leipzig
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 16:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •