+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Famulatur streng kotrolliert?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    21
    Pharmaziestudent

    Famulatur streng kotrolliert?

    Hallo, studiere Pharmazie im 2. Semester, habe 1. teil der famulatur direkt nach dem ersten Semester gemacht und bin richtig enttäuscht worden. "bimbo"-arbeit ohne ende, stundenlanges rumsitzen (umschau lesen), beine in den bauch stehen beim dumm zugucken etc... es war einfach 1 monat verschwendete zeit... das macht mich echt wütend und ich hab keine lust noch einmal 1 monat irgndwo rumzugammeln.
    Wird eigentlich sehr scharf kontrolliert bzw nachgehackt um die ordnungsgemäße famulatur zu verfizieren? Ein kumpel hätte da nämlich einen bekannten...

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Reden

    Willkommen in der schönen stumpfsinnigen Welt der Pharmazie In der Tat interessiert es nur sehr wenige Apotheker, was du in den 4 Wochen machst und lernst (genau gesagt interessiert es kaum einen, die haben genug damit zu tun sich neue geile Rabattaktionen auszudenken). Das wird sich in der Öffentlichen Apo im späteren Berufsleben auch so nahtlos fortsetzen. Von daher ist das Einsortieren der Regale im Generalalphabet und vorne im Verkaufsraum genau das richtige Training. Du könntest auch schonmal die komplette La Roche und Avene- Kosmetikserie lernen um so deine späteren Chancen auf einen Arbeitsplatz zu erhöhen. Es kommt dann natürlich noch der Verkauf von sinnlosem Zeug dazu, kombiniert mit der korrekten Abgabe der Apotheken Umschau (das lernst du aber erst im PJ, denn die Abgabe von Medikamenten ist eine ganz besonders anspruchsvolle Leistung für die man 4 Jahre studiert haben muss und rechtfertigt in jedem Fall ein hohes Gehalt).

    Ganz im Ernst, such dir für die 2.Hälfte der Famulatur eher eine Krankenhausapotheke oder mit ein wenig Glück eine Laboreinrichtung. Du musst nur unter der Aufsicht eines Apothekers arbeiten, das ist die Voraussetzung. Alternativ kannst du auch versuchen, die 4 Wochen im Ausland zu machen. Dort arbeiten eher richtige Apotheker und keine Witzbolde, so wie hier in Deutschland. Die Famulatur gehört schon lange abgeschafft, genauso wie das Pflichthalbjahr in der Öffentlichen. Keiner hat Bock drauf, die Tätigkeit ist stumpf und ich bin eh der Meinung, das keine Sau die Öffentliche Apo noch ernsthaft braucht, außer als Abholstelle für eine Medis.

    PS: Wenn du wen kennst, der die Apo kontrolliert, nutze die Gunst der Stunde. Vielleicht lernt es dieser degenerierte Berufsstand mal irgendwann, kriecht aus seiner Höhle hinaus und verhält sich wieder wie ein studierter Heilberufler mit dem man auch was gescheites anfangen kann.

  3. #3
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Und wegen Leuten wie dir wird's auch nicht besser. Danke A.!

  4. #4
    Unregistriert
    Gast
    Ja so ist das in der Pharmazie. Hab in der Famulatur auch echt das Kotzen bekommen ...

    Hier ein paar Tipps um diesen absoluten Stumpfsinn zu ertragen:

    1) Mach bei mir in der Apo, arbeite zwar nur Teilzeit, weil ich noch was vernünftiges oben drauf studiere ... aber du kannst damit rechnen: Freitags nicht kommen zu müssen, 1-2 Stunden später anfangen, 2-4 Stunden früher gehen zu können ... Kisten ein und ausräumen und son Käse musste aber trotzdem machen, hat sonst keiner Bock zu. Wenn Zeit ist erklär ich dir was, bei Interesse kannste auch alles machen ... unter Aufsicht / Vorzeigen versteht sich.

    2) Noch besser als 1) ... Such dir wen den du kennst und lass dir einfach Anwesenheit bescheinigen aber geh nicht hin ...

    3) Wenn 2) nicht machbar ist, dann such dir ne Bude, wo du wenigstens Sitzen kannst und im Internet surfen kannst / in Ruhe was lernen/lesen kannst

    4) Sonst geh in die Industrie / Krankenhaus / Uni, da musste wenigstens nicht von 8:30-18:30 abgammeln, sofern 1)-3) keine Möglichkeit sind


    Mal davon ab, hat mein Vorvorredner absolut recht. Die Famulatur war mit Ausnahme der Laborpraktika so ziemlich das Unangenehmste im ganzen Studium. Sie ist absolut nutzlos. Ich habe wirklich gar nichts gelernt - also noch weniger als in erwähnten Praktika, da hatte ich wenigstens ab und an mal das Gefühl ich hab was gelernt und sei es nur TA-Arbeit. Wenn man dann noch in so ner Bude mit lauter Zwangsgestörten und neurotischen Pharmazeuten arbeitet, die Selbstgespräche führen, sofort Ausrasten wenn mal jemand sitzt / nichts tut (es gibt immer was zu tun, und sei es Staubkörnchen aus der Schublade zu fummeln...), in pure Verzweiflung ausbrechen wenn mal was schief geht (zB so Dramen wie Oma Wuttke bekommt ihre D120 Pipifax Globuli nicht pünktlich geschickt - potentiell tödlich!) ... dann werden das ganz lange 4 Wochen ...

    Der Witz ist ja auch, du kannst eigentlich gar nichts lernen in der Zeit. Das ist auch wieder einer dieser epischen Konstruktionsfehler des Pharmaziestudiums ... Du wirst in die Apotheke oder noch besser Krankenhausapotheke geschickt, ohne die geringste Ahnung von Pharmakologie, Pharmakotherapie, pharmazeutischer Technologie oder Krankheitslehre zu haben ...

    Wir hatten auch vor einiger Zeit einen Famulanten (nach abgeschlossenem 1. Semester) da ... ich weiß gar nicht was ich dem erzählen soll ... der hat ja keine Ahnung (nicht böse gemeint, ist ja ne Tatsache), da kann ich mir auch jemand von der Straße greifen und den voll labern --> gleicher Effekt.

    Aber gut, musste durch. Nach aktueller Presse wird sich am Pharmaziestudium so bald (10 Jahre) nichts ändern. Und selbst wenn die Politik den Willen hätte, würden Kammern und Verbände ganz schnell mauern was die Famulatur angeht.

    Zum Schluss noch ein Spoiler ... das ganze Studium ist so stumpfsinnig, veraltete Lehrinhalte, unnütze Laborpraktika, schlechte Lehre (je nach Uni) ... überleg dir das gut.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Linalool
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    137
    Pharmaziestudentin
    Yay und wieder ein thread voller Hass auf das Studium und den Job.
    Verstehe nicht, warum man nicht was anderes macht wenn es so scheiße ist?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Jork
    Beiträge
    403
    Apothekerin
    Ihr seid doch selber Schuld, wenn ihr euch so schlechte Apotheken raussucht....gibt doch genug Möglichkeiten, zu erfragen, welche Apotheken eine gute Ausbildung bieten.
    Ich kenne da viele, die ganz andere Erfahrungen gemacht haben, bei mir war es ebenfalls so, dass die Famulatur durchaus interessant war.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von mia
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    229
    Apothekerin
    wo ist der like-button für die Beiträge von Nachi und Linalool?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Linalool
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    137
    Pharmaziestudentin
    Den vermisse ich hier auch immer wieder!

  9. #9
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Ich vermisse es eher, dass man sich für Beiträge anmelden MUSS. Da wäre die Hemmschwelle hier Dauer-bullshit zu verzapfen wohl etwas höher. Ich weiß ja, dass das alles nett gemeint ist, aber außer Frust und weniger ernst gemeinten Beiträgen bringt das dem Forum leider gar nichts.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Jork
    Beiträge
    403
    Apothekerin
    Ich vermisse es eher, dass man sich für Beiträge anmelden MUSS. Da wäre die Hemmschwelle hier Dauer-bullshit zu verzapfen wohl etwas höher. Ich weiß ja, dass das alles nett gemeint ist, aber außer Frust und weniger ernst gemeinten Beiträgen bringt das dem Forum leider gar nichts.
    Seh ich ebenso...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Famulatur
    Von Unregistriert im Forum Famulatur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 15:06
  2. Nur Absagen für Famulatur
    Von Unregistriert im Forum Famulatur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.07.2013, 10:10
  3. Famulatur vorziehen?
    Von S. K. im Forum Famulatur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 16:25
  4. Famulatur - Ausland
    Von Unregistriert im Forum Famulatur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 08:49
  5. Famulatur ?!
    Von pharmakolik im Forum Famulatur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 10:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •