+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Deutsche Rentenversicherung - Zeiten eines nicht abgeschlossenen Studiums

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    43
    PTA seit 1997

    Deutsche Rentenversicherung - Zeiten eines nicht abgeschlossenen Studiums

    Hallo liebe Leute,
    ich habe bei der deutschen Rentenversicherung eine Kontenklärung eingereicht/beantragt.
    Ich habe von Okt. 97 bis Sep. 99 ein Semester in Greifswald und 3 Semester in Düsseldorf studiert und während der Semesterferien als PTA in versch. Apotheken gearbeitet, wo ich auch Rentenversicherung bezahlt habe. (16.2.98-21.3.98, 1.8.98-2.10.98, 1.3.99-31.3.99, 10.8.99-27.8.99, 1.9.99-30.9.99) (habe das Studium abgebrochen)
    Nun will die Rentenversicherung wissen wieviel Stunden die Ausbildung (das Studium) wöchentlich in Anspruch genommen hat, meine ganzen Unterlagen diesbezüglich habe ich leider nicht mehr und ich kann auch im Netz nichts bezüglich der Wochenstunden finden.
    Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar
    Liebe Grüße
    Geändert von Wombeline (30.12.2013 um 10:06 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pancha
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    201
    Pharmazeut
    Der Umfang der Ausbildung ist in der AAppO geregelt. In der Neuen steht der Gesamtumfang der Stunden drin. Das könnte man aufs Semester hochrechen:

    http://www.gesetze-im-internet.de/aa...lage_1_33.html

    Wenn man ganz korrekt ist, müsstest du die alte AAppO irgendwo ausgraben.

    Oder du kannst versuchen dir von der Uni bescheinigen zu lassen, dass es ein Vollzeitstudium war. Vielleicht genügt der Rentenkasse das.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    43
    PTA seit 1997
    Danke@Pancha
    2898 Unterrichtsstunden in 8 Semestern
    1449 Unterrichtsstunden in 4 Semestern
    724,5 Unterrichtsstunden pro Jahr (davon 6 Monate Semesterferien)
    121 Std. pro Monat
    kann das hinkommen
    also 30 Std pro Woche?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von mia
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    229
    Apothekerin
    ca 30 stunden pro Woche ist angeblich normal für ein Studium, also würde ich sagen, dass es passt.

  5. #5
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Das ist aber nur die Präsenzzeit an der Uni, dazu kommt ja noch das Selbststudium zu Hause, was mindestens noch einmal die Hälfte der Zeit zusätzlich beansprucht und natürlich zum Studium dazugehört.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2013
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    43
    PTA seit 1997
    ist das tatsächlich so, dass man die Zeit die man zu Hause für lernen und ausarbeiten verbringt dazugehört bzw. dazurechnen kann/darf?

  7. #7
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Ich würde das ganz klar mit dazuzählen. In den BA/MA-Studiengängen zählt das Selbststudium auch in die angerechnete Studienzeit mit rein, aus der sich die credit points ergeben, wieso sollte das für das Staatsexmen nicht so sein?! Und es wäre sehr ignorant, ein Studium auf die Präsenzzeit zu reduzieren und das weiß jeder, der studiert hat.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rentenversicherung im PJ und danach
    Von Unregistriert im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2015, 15:50
  2. Pharamzie - nicht Industrie, nicht Apotheke
    Von Chanty im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 21:44
  3. rentenversicherung jetzt schon?
    Von olli im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 09:41
  4. Fallen die Klausuren immer in die vorlesungsfreien Zeiten rein?
    Von teddycool92 im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 16:43
  5. Biete Sinnvolle Bücher für das 1. Semester des Studiums
    Von Hanni im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 18:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •