+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft

  1. #1
    Benutzer Avatar von Lisbeth Svensson
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    89
    Pharmaziestudentin seit 2006

    Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft

    Falls ihr an wissenschaftlicher Pharmazie interessiert seid, ist eine Mitgliedschaft in der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG) genau das Richtige für euch. Für einen Mitgliedsbeitrag von 30 Euro erhaltet ihr alle zwei Monate eine sehr gute Fachzeitschrift und regelmäßig Einladungen zu Tagungen.
    Das nächste Mal ist die DPhG-Landesgruppe aktiv beim Sächsischen Apothekertag in Leipzig (25./26. April) und bei einer Tagung zum Thema "Tissue Engineering" in Rathen am 16. Mai.
    Stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe Sachen ist übrigens Frau Prof. Schulz-Siegmund.
    Mehr Infos gibt es unter www.dphg.de

  2. #2
    Benutzer Avatar von Lisbeth Svensson
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    89
    Pharmaziestudentin seit 2006
    Es gibt Neues:
    Wenn ihr euch ab 1. Juli für die DPhG anmeldet, spart ihr für dieses Jahr den Mitgliedsbeitrag.
    Außerdem ist die Jahreshauptversammlung vom 28. September bis zum 1. Oktober praktisch nebenan - in Jena. Mehr Infos hier: www.dphg2009.uni-jena.de
    Ich beantrage diese Woche Fahrtkostenzuschuss für die Leute, die mitmöchten. Also meldet euch bitte bis dahin bei mir!

  3. #3
    Benutzer Avatar von Lisbeth Svensson
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    89
    Pharmaziestudentin seit 2006
    Hey, es gibt wieder Neues.
    Am 7. November findet an unserer Universität eine Weiterbildung von der DPhG anlässlich des 600-jährigen Unijubiläums statt. (Fast) alle Fachbereiche von unserem Pharmazieinstitut stellen sich mit je zwei Vorträgen über ihre aktuelle Forschung vor. Außerdem gibt es einen Festvortrag von Prof. Nuhn (Chemie-Vorlesung 5. Sem)!
    Ich würde vor allem den Leuten aus dem Hauptstudium empfehlen, an der kleinen Tagung teilzunehmen. So könnt ihr gut ausloten, was die Fachbereiche machen, was sehr hilfreich beim Entscheiden fürs Wahlpflichtfach und später eventuell für eine Diplomarbeit ist.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Studentin Avatar von Caro
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    133
    Apothekerin seit 2013
    weil einige vorhin noch gefragt hatten:

    es geht morgen in der techno los mit kaffee, croissants, rundführung und posterschau.
    dann findet der techno-vortrag in der bio statt!

  5. #5
    Benutzer Avatar von Lisbeth Svensson
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    89
    Pharmaziestudentin seit 2006
    Es gibt Ende Februar (27.2.) wieder eine neue DPhG-Tagung, dieses Mal zum Thema Migräne in Dresden. Alles Weitere erfahrt ihr im Anhang!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  6. #6
    Benutzer Avatar von Lisbeth Svensson
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    89
    Pharmaziestudentin seit 2006
    Hallo,
    am 29. Mai findet wieder eine DPhG-Tagung statt. Dieses Mal in Chemnitz unter dem Motto Klinische Studien.
    WICHTIG: Einer der Vortragenden ist Thilo Bertsche, der den Ruf für Klinische Pharmazie bekommen hat. Es sieht gut aus, dass er das Angebot annimmt und vielleicht ab Herbst an unserer Universität ist. Also, wer ihn schon vorher kennen lernen möchte, sei herzlich eingeladen ;-)
    Für Studenten kostet die Veranstaltung wie immer nichts.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #7
    Benutzer Avatar von Lisbeth Svensson
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    89
    Pharmaziestudentin seit 2006
    Gratuliert Deutschlands Siegern :-) Weil sich in den letzten paar Monaten vor allem so viele Studenten unserer Uni bei der DPhG angemeldet haben, hatten wir im letzten Jahr den größten Mitgliederzuwachs verglichen mit allen anderen Landesgruppen Deutschlands! Vielen Dank, für euer Interesse und eure Unterstützung der wissenschaftlichen Seite der Pharmazie!
    Die Mitgliederaktion vom letzten Jahr wurde verlängert. Wer sich nun anmeldet, muss für 2010 noch keinen Beitrag bezahlen und erhält die letzten drei Ausgaben von "Pharmazie in unserer Zeit" kostenlos, der erste Mitgliedsbeitrag wird erst 2011 fällig.
    Es wird noch ein weiteres Highlight im nächsten Semester geben: Am Freitag, den 12. November, gibt es wieder eine große DPhG-Tagung in unserer Fakultät. Die Landesgruppe konnte zwei prominente Redner gewinnen: Zum einen den amtierenden DPhG-Präsidenten Herrn Schubert-Zsilavecz, Professor für pharm. Chemie an der Universität Frankfurt. Die zweite Referentin kommt aus einer anderen Ecke Deutschlands: Prof. Susanne Alban leitet in Kiel den Lehrstuhl für pharmazeutische Biologie.
    Ich hoffe, dass viele von euch kommen!
    Geändert von Lisbeth Svensson (30.08.2010 um 08:50 Uhr)

  8. #8
    Hochmotiviert Avatar von The Peter
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    Dresden - was für eine Stadt!
    Beiträge
    133
    Pharmazeut seit 2011
    Zitat Zitat von Lisbeth Svensson Beitrag anzeigen
    Die zweite Referentin kommt aus einer anderen Ecke Deutschlands: Prof. Susanne Alban leitet dort den Lehrstuhl für pharmazeutische Biologie.
    woher ist die gute frau?
    Indeed.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Robert
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    144
    PTA-Azubi seit 1970
    aus kiel

  10. #10
    Benutzer Avatar von Lisbeth Svensson
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    89
    Pharmaziestudentin seit 2006
    So, ihr fleißigen Pharmazeuten, hier gibt es auch nun die Einladung für unser Weiterbildungshighlight am 12. November! Bitte meldet euch rege an, ihr werdet es nicht bereuen! Auch jüngere Studenten sind gerne gesehen, denn solche hochkarätigen Gäste haben wir nicht allzu oft an unserer Uni!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. pharmazeutische biologie
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 13:20
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 15:02
  3. Arbeiten als deutsche Apothekerin in Österreich
    Von julika im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 21:10
  4. Approbation ohne deutsche Staatsbürgerschaft?
    Von Janina im Forum 3. Staatsexamen und Approbation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 07:54
  5. Arbeiten als deutsche Apothekerin in Österreich
    Von julika im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 13:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •