+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Galenik frage zu therorie

  1. #1

    Galenik frage zu therorie

    mir fällt es schwer mehrer Antowrten auf diese Frage zu finden könnt ihr mir helfen danke


    das Mischen von Flüssigkeiten kann unterschiedliche Probleme mit sich bringen ? was könnte man hier aufschreiben beim mischen von salbe könnte man schreiben das entmischen unterschiedliche korngröße usw aber Flüssigkeiten ????

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pancha
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    201
    Pharmazeut
    z.B.. Volumenkontration

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    haha, wer kommt den auf die Frage? Lösungen sind homogen und fertig.

  4. #4
    Nun nicht alle Flüssigkeiten sind mischbar . z.B. Öl/Wasser Ether/Wasser Benzin/Wassser also polar unpolar u. Dichteunterschiede. Evtl. kann so etwas bei bestimmten Temperaturen (Dichteangleich) doch stabil sein. Ansonsten Volumenkontraktion wie erwähnt bei Ethanol u. Wasser wäre auch ein ggf zu beachtendes Phänomen. Aus d . Praxis wüsst ich auch nur das.

  5. #5
    Unregistriert
    Gast

    chemische Kompliaktionen

    Je nachdem was es für Flüssigkeiten sind (z.B. Lösungen eines Stoffes) können bei Zugabe einer anderen Lösung chemische Reaktionen ablaufen, dabei könnte etwas ausfallen, Gasentwicklung entstehen, extreme Hitze oder Kälte oder so ganz im allgemeinen der Wirkstoff eben zerstört werden.
    Ansonsten die bereits genannten physikalischen Komplikationen.

    Der Kommentar
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    haha, wer kommt den auf die Frage? Lösungen sind homogen und fertig.
    ist ja wohl voll daneben. Erstens geht es hier nicht primär um Lösungen, sondern mischen von FLÜSSIGKEITEN und zweitens kann eine homogene Lösung (wie oben beschrieben) durchaus Probleme bereiten, wenn man etwas dazu gibt...

  6. #6
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Vielleicht kommt dir ja der Spruch "Erst das Wasser, dann die Säure sonst passiert das Ungeheure" ja bekannt vor. Also beim mischen von Säuren mit Wasser oder Basen kann es entsprechend auch nochmal zu Komplikationen kommen.

  7. #7
    Unregistriert
    Gast
    ist ja wohl voll daneben. Erstens geht es hier nicht primär um Lösungen, sondern mischen von FLÜSSIGKEITEN und zweitens kann eine homogene Lösung (wie oben beschrieben) durchaus Probleme bereiten, wenn man etwas dazu gibt...

    deine Antowrt war auch nicht zielführend. Es gibt natürlich chemische (Ausfällungen, Oxidationen, Reduktionen, Komplexbildung), physikalische und mikrobielle !!! Probleme. An die mikrobiellen Probleme insbesondere durch Wasserzusatz hat noch keine gedacht - Glycerol konserviert Flüssigkeiten zum Teil, auch Ethanol etc etc.

  8. #8
    Neuer Benutzer Avatar von Benedikt Richter
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    Brandenburg, Germany
    Beiträge
    5
    PTA-Azubi seit 2010
    man denke auch an das mischen von öl und wasser macht probleme...ohne emulgator

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. galenik rezeptur
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 21:56
  2. Galenik Etiketten
    Von bibi94 im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 18:18
  3. Galenik
    Von Mina im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 19:54
  4. Verständisproblem in Galenik
    Von Mina im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 01:24
  5. Galenik Rezeptur
    Von Mina im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 18:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •