+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Fachrechnen Problem (Chemieaufgaben)

  1. #1

    Fachrechnen Problem (Chemieaufgaben)

    Hey Pharmaboard,

    verfolge einige Beiträge ganz still und als Gast und habe mich nun entschlossen mich anzumelden, da ich einige mathematische Probleme in Chemie habe.

    Aufgabenstellung:
    Wie stark ist eine NaOH die durch Reaktion von 10,2 g Na in 960g Wasser entsteht?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen bis auf einige Basisdaten habe ich wenig Ahnung, wie ich vorgehen soll.

    Mit freundlichen Grüßen
    Tati

  2. #2
    Chasey Lane
    Gast
    So schwer ist das nicht, musst nur mit ein paar Formeln jonglieren! :-)


    1. Stoffmenge an NaOH ausrechnen:
    M = m/n -> n = m/M = 10,2g /40g/mol = 0,26 mol

    2. Konzentration berechnen:
    c = n/V = 0,26mol/0,96 Liter = 0,27 mol/l

    Alles klar?

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Meh, habe erstmal überlesen, dass du elementares Natrium hast, ist wohl schon spät
    Sekunde, ich mach mir da mal geschwind ein paar Gedanken zu.

  4. #4
    Chasey Lane
    Gast
    So, jetzt aber.

    Als erstes würde ich dafür die Reaktionsgleichung aufstellen:

    2 Na + 2 H2O -> 2 NaOH + H2

    Daraus siehst du, dass du eine 1:1 Stöchiometrie hast, also aus einem Natriumatom auch ein NaOH-Molekül entsteht.

    Jetzt rechnest du die Stoffmenge an Natrium aus, die ist dann auch gleichzeitig die Stoffmenge an entstehender NaOH:
    n = m/M = 10,2g / 23g/mol = 0,443mol.

    Diese Stoffmenge schwimmt jetzt in deinem Wasser rum, die Konzentration berechnet sich dann einfach per c = n/V zu 0,443mol/0,96Liter = 0,46 mol/Liter.

    Jetzt sollt hoffentlich alles passen, hoffe ich konnte Dir einigermaßen weiterhelfen!

  5. #5
    Chasey Lane
    Gast
    Das Dir bei der Reaktion ein kleines bisschen des Wassers zu Wasserstoff wegreagiert und die Konzentration dadurch letztendlich etwas größer wird habe ich zur Vereinfachung mal außer Acht gelassen, die Menge ist nämlich recht gering und sollte nicht so arg ins Gewicht fallen.

  6. #6
    PTA-Tati
    Gast
    Meine Lehrerin schrieb als Ergebnis: 1,83 % (könnte auch falsch sein, da sie sich manchmal irrt) also im großen und ganzen, wie komme ich auf ein prozentuales Ergebnis?

  7. #7
    Chasey Lane
    Gast
    Okay, das ist eigentlich auch nicht weiter tragisch. Es ist von Eurer Lehrerin nur ein bisschen ungeschickt, Euch nur Prozent an die Hand zu geben, eigentlich müsste sie genauer spezifizieren, was für Prozent das sind. Massenprozent? Volumenprozent? Aber gut, ich habs für beide Fälle mal geschwind durchgerechnet, mit Massenprozent hauts hin und das gewünschte Ergebnis kommt raus

    Also, hier der Rechenweg:

    Massenprozent bedeutet ja nur, dass du die Massen ins Verhältnis setzt. Also die Masse des Stoffes, die Dich interessiert geteilt durch die Gesamtmasse.

    In der vorherigen Rechnung haben wir ja die Stoffmenge der NaOH ausgerechnet: 0,443mol.
    Die rechnest du jetzt in Gramm um, dann kommst du auf auf 17,72g. Jetzt weißt du, dass 17,72g NaOH in 960g Wasser rumdümpeln.
    Also berechnen sich die Massenprozent zu (17,72g /960g) * 100 = 1,85%

    *100 nimmst du den ganzen Spaß, um das Ergebnis in Prozent zu erhalten, damit sollte alles klar sein, oder? :-)

  8. #8
    HEy danke ihr habt mir sehr gut geholfen!

  9. #9
    Chasey Lane
    Gast
    Kein Ding, jederzeit wieder

  10. #10
    Hey,

    ich habe noch eine Frage:
    Um wie viel Gramm nimmt die Masse zu, wenn 500g reines Aluminium vollständig zu Aluminiumoxid oxidieren?
    Lösung: 444 g

    Meine Ansätze:
    Al -> 27 mol
    O -> 16 mol

    Formeln:
    m=M*n

    Wie gehe ich vor?

    Danke im voraus!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem in Pj
    Von Unregistriert im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2015, 18:26
  2. Fachrechnen ??!
    Von pharmakolik im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 19:43
  3. Suche Ich suche Bücher/Unterlagen zum Fach Fachrechnen PTA
    Von Bachblüte im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 21:54
  4. Übungsaufgaben Fachrechnen
    Von GeorgRo im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 16:00
  5. Frage Fachrechnen
    Von Farmakeutiki im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 14:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •