+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Fachrechnen ??!

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von pharmakolik
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    25
    Pharmaziestudentin

    Fachrechnen ??!

    Hallo Leute,
    ich beschäftige mich grad mit den Fachrechen Aufgaben in AFL, habe dazu aber eine Frage, die ich nicht beantwortet bekomme
    alsssooo... die ausgabe lautet berechnen sie den osmotischen druck von 1L einer 5%(m/m) glucose-lösung bei 20°C die rechnung dazu habe ich Formel. p= n*R*T/V p= 0,277 mol *8,31kPa*293,15K/1L p= 676,011kPa =6,7701 bar

    aber ich verstehe hier nicht erstens: warum hier bei n 0,277mol eingesetzt wurde, ich hab bei mol für glukose was anders raus...
    und zweitens warum wird aus 676,011kPa 6,7701bar?? ich dachte 1bar=10^5Pa ..oder irre ich mich?? ooderr ist die rechnung falsch und ich hab recht??
    Hoffe ihr könnt mir schnellmölichst weiterhelfen, bin am verzweifeln


    Beste Grüße

  2. #2
    Die_Schlange
    Gast
    In einem Liter 5%iger Glucose Lösung sind 50g Glucose.
    n=m/M = 50g/180g/mol = 0,277mol.

    1bar sind zwar 10^5 Pa, aber du hast ja kPa gegeben. 1 kPa = 1000 Pa

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Vielleicht hilft es!

    Hi,

    also, 5% (m/m) = 50g Glucose ... 50g Glucose bei Mr = 180,1g/mol..... n = 0,2776mol
    Du hast 676,617kPa , d.h. 676617Pa ... 1bar = 105 Pascal ... und damit dann 6,766bar.
    Die kleine Abweichung kommt zu Stande, weil ich vielleicht mehr Stellen bei der universellen gaskonstante benutzt habe.

  4. #4
    Neuer Benutzer Avatar von pharmakolik
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    25
    Pharmaziestudentin
    boahh super dankeschönnn ...
    wenn grad die rede von einheiten ist, würd ich euch gerne auch mal fragen, ob ihr vllt. eine seite kennt oder ein buch oo.ä. in der erklärt wird, wie man einheiten in SI einheiten umrechnen kann...
    im internet gibt es zwar "ONLINE-RECHNER", die das für einen machen, aber in der klausur hilft das mir auch nicht weiter

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Jork
    Beiträge
    403
    Apothekerin
    ...
    wenn grad die rede von einheiten ist, würd ich euch gerne auch mal fragen, ob ihr vllt. eine seite kennt oder ein buch oo.ä. in der erklärt wird, wie man einheiten in SI einheiten umrechnen kann...
    Ne klassische Formelsammlung ?

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    ich hab das ganz einfach über Wikipedia gemacht ^^ da steht immer bei wie man es umrechnet. z.b. bei der Suche nach "bar" : 1bar = 10^5kg/(m*s^2) =......

  7. #7
    Neuer Benutzer Avatar von pharmakolik
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    25
    Pharmaziestudentin
    hallo,
    ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen:
    also die aufgabe lautet, dass 20 zäpfchen hergestellt werden solle, 1 verlustzuschlag muss beachtet werde,
    para. 5 verdrängungsfaktor dazu 0,72
    hydroc. 0,1 verdrängungsfaktor 0,81
    adeps sol. q.s.
    der eichwert beträgt: 1,97
    die aufgabe dazu lautet wie viel gramm hartfett und wirkstoff die zäpfchen enthalten.

    ich habe dazu die formel M=N(E-fA) benutzt
    aber in der Rechnung, die ich von jmd bekommen steht:
    M= 21*(1,97-(0,25*0,72+0,005*0,81))

    ich verstehe das nicht, warum hat man hier 0,25 und 0,005 eingesetzt?? die leute die cih gefragt hab, konnten sichs auch nicht wirklich erklären..
    ich HOFFe ihr könnt mir dazu eine erklärung geben

  8. #8
    Unregistriert
    Gast
    0,25g sind 5g Paracetamol/20 Zäpfchen=0,25g und beim Hydrocortisonacetat dementsprechend 0,1g/20 Zäpfchen=0,005g... das sind einfach die Dosierungen der Wirkstoffe PRO Zäpfchen!

  9. #9
    Neuer Benutzer Avatar von pharmakolik
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    25
    Pharmaziestudentin
    ahh stimmt ja )
    Vielen vielen dankkk

  10. #10
    Neuer Benutzer Avatar von pharmakolik
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    25
    Pharmaziestudentin

    Ausrufezeichen

    Hej leute,
    da bin ich wieder mit meinen Aufgaben, bei denen ich einige Antworten zu meinen Fragen brauch hoffe ihr könnt mir auch dieses mal helfen...
    1) In einer abgeschlossenen Gasflasche befindet sich eine Mischung aus 132 g Propan und 290 g Butan. Welchen Dampfdruck weist die Flüssigkeit bei 20 °C auf? Dampfdruck Propan (C3H8): 7,94 bar Dampfdruck Butan (C4H10): 1,32 bar
    das habe ich bis auf weiteres auch ganz gut verstanden, habe die stoffmenge dazu gerechnet, die Molmasse und dann wurde in das RAoultsche gestz eingesetzt:
    (3/8)*7,94bar+ (5/8)*1,32bar
    ich verstehe
    aber nicht warum man dann geteilt durch 8 rechnet? in der formel steht das so nicht drauf :/

    und bei der anderen Aufgabe komm ich ncihtmal so weit

    2)
    man beobahcet in einer lösung eine gefrierpunktserniedrigung von 0,11°C, die 3,36g Nacl in einer vorgegeben menge wasser enthält. welche menge sorbitol muss in der gleichen menge wasser gelöst werden um die gleiche gefrierpunktserniedrigung zu beobachten??
    ich weiß, dass man evtl die stoffmenge von nacl und sorbitol ausrechnen muss, und diese formel dazu bracuht vllt,
    t= K * m / m lm *m lm


    ich danke euch schonmal im voraus für eure tipps und ratschläge
    grüße


    nur zur info: diese aufgaben sind nur für mich zum üben für meine klausur gedacht, sind also keines wegs schriftl. aufgaben die ich erledigen muss,mache dies also aus reiner interesse

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fachrechnen Problem (Chemieaufgaben)
    Von PTA_Tati im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 22:20
  2. Suche Ich suche Bücher/Unterlagen zum Fach Fachrechnen PTA
    Von Bachblüte im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 21:54
  3. Übungsaufgaben Fachrechnen
    Von GeorgRo im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 16:00
  4. Frage Fachrechnen
    Von Farmakeutiki im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 14:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •