+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ich verstehs nicht...

  1. #1
    please accept mystery Avatar von das_Alpacca
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    FFM
    Beiträge
    220
    Pharmazeut seit 2011

    ich verstehs nicht...

    He Leute ich hab mal ne Frage zum Skript. Unter Punkt 1.1.2. gehts um die Benennung verzweigter Seitenketten.
    a,b,c und e sind mir klar, aber bei d hakts n bisschen, ich schreibs mal auf.

    (gemeint ist das Auswahlkritirum):
    "[man wählt die] Kette mit den meisten C-Atomen in den kleineren Seitenketten bzw. an der Stelle der ersten Ungleichheit beim nach der wachsenden Größe der Seitenketten geordneten Vergleich zwischen zwei Möglichkeiten,"

    "Kette mit den meisten C-Atomen in den kleineren Seitenketten" ist mir dabei klar(wenn die kleinere [rein hypothetisch] ne Butyl- oder ne Pentylgruppe sein kann nehm ich die Pentylgr.

    Aber der Rest ist mir zu hoch(oder ich bin syntaktisch blind und seh nicht die Einfachheit dahinter). Kann mir das einer (evtl. an nem anschaulichen Bsp.) erklären? Danke!
    Es war ein sehr realistischer Traum und Harald Juhnke hatte Kuchen mitgebracht.

  2. #2
    genießer Avatar von itac.cati
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Altensalz - die perle des vogtlands
    Beiträge
    107
    Pharmaziestudentin seit 2007
    puuuuh der satz ist ja echt kompliziert, aber ich glaub ich bin dahinter gestiegen. also schau dir 2folien weiter im skript bsp. d an.
    wir betrachten die horizontale C8-grundkette: die hat eine C1-seitenkette und eine C5-seitenkette.
    wir betrachten die gestaffelte c8-grundkette: die hat eine C2- und eine C4-seitenkette.

    nach der regelung "Kette mit den meisten C-Atomen in den kleineren Seitenketten" müsste ich bei der benennung also die zweite, gestaffelte variante vorziehen. soweit wars klar, ne?
    tritt nun der fall ein, dass die kleinste seitenkette bei beiden varianten gleich lang wäre, dann muss ich mir die zweitkürzesten seitenketten anschauen und in dieser ebene vergleichen, und wenn die auch gleichlang sind, dann die ebene der drittkürzesten seitenketten...usw

  3. #3
    Hochmotiviert Avatar von The Peter
    Registriert seit
    19.11.2007
    Ort
    Dresden - was für eine Stadt!
    Beiträge
    133
    Pharmazeut seit 2011
    ich hab da ma ne frage...und zwar im skript auf seiten 9 und 10 stehen diese seltsamen reste, alkylidene und alkylidine. wann verwendet man die denn?
    Indeed.

  4. #4
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Der Alkylrest ist ja immer ein Alkan-1H, also quasi mit einer freien Bindung, geschrieben -CH3 (Methyl).
    Hast du quasi einen doppelt gebundenen Rest, heißt der AlkylidEN (EN für Doppelbindung), also =CH2(Methyliden).
    Ist der Rest dreifach gebunden, ist das ein AlkylidIN (IN für Dreifachbindung), schreiben kann ichs hier nicht, wäre dann aber für den Methylidinrest Dreifachbindung-CH.
    Du brauchst das dann, wenn so ein Rest an einer Kette mit danhängt und du den nicht gleich mit in den Stammnamen reinbasteln kannst.
    OK?

    Ach so, da kann ich gleich hier posten:
    Montag um 2 soll in einem schönen Leipziger Park (z.B. Naherholungsgebiet Lößnig oder irgendwo anders) ne Fragestunde zu Nomenklatur stattfinden, also Übungs- und Klausurenvergleich, Fragen usw., am besten jeder denkt sich noch 3 Strukturen aus, die die anderen dann benennen oder zeichnen müssen.

    Wer kommt mit?
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  5. #5
    please accept mystery Avatar von das_Alpacca
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    FFM
    Beiträge
    220
    Pharmazeut seit 2011
    ich würde mitkommen, aber um 2 is schlecht, könnte frühestens ab ca. 17.00Uhr....

    was soll ich eigentlich unter Fragestunde verstehn: nur Studis oder is der Habermann auch da?

    Sagt mal, weiß jemand, ob etwas aus der Organik mit drankommt, weil das bei einer Altklausur der Fall war. Bei mir ist nichts in der Richtung angekommen, aber nicht, dass ich da was verpasst hab.
    Geändert von das_Alpacca (27.07.2008 um 17:42 Uhr)
    Es war ein sehr realistischer Traum und Harald Juhnke hatte Kuchen mitgebracht.

  6. #6
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Nein, da kommt nix dran. Bei einer Altklausur war nur nie Organikklausur vom Semester angehangen.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  7. #7
    Zweitie
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Amtsberg
    Beiträge
    40
    Pharmaziestudent seit 2007
    Hat eigentlich jemand ne zuverlässige Angabe dazu, ob Aminosäuren dran kommen oder nich?
    Kleider machen Leute, aber das Herz macht den Menschen.

  8. #8
    stud Avatar von Katha
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    57
    Pharmazeutin seit 2012
    da ich morgen wahrscheinlich nicht da sein werde, eine frage zum hantzsch-widmann-system:
    warum heißt es thiaazainan, wenn doch aber der schwefel die höhere priorität hat? müsste es dann nicht thiaazan heißen?

  9. #9
    Studentin Avatar von Caro
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    133
    Apothekerin seit 2013
    also ich weiß noch, dass habermann mal gesagt hat, wenn stickstoff in nem heterozyklus mit drin ist, dann sollen wir am besten immer die endung für den stickstoff verwenden ( in dem fall -inan bei nem gesättigten 6-ring). warum das so ist, weiß ich nicht

    diese O-> S -> N reihenfolge bezieht sich glaub ich nur auf die reihenfolge der benennung oder?

  10. #10
    Labor-Zwerg Avatar von midget89
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    166
    Pharmaziestudent seit 2007
    zu den Aminosäuren...also meine patin hat gemeint letztes jahr kam eine dran und sie haben sie sogar behandelt und da wir gar nix dazu gesagt haben, denk ich mal das bei uns nix drankommt...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. nicht-genetische Polymorphismen?
    Von Pancha im Forum Pharmakologie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 12:10
  2. ASS - Ein Prodrug oder nicht?
    Von freekly112 im Forum Pharmakologie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 20:51
  3. Pharamzie - nicht Industrie, nicht Apotheke
    Von Chanty im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2013, 21:44
  4. Wiederholungsprüfung nicht bestanden...was nun?
    Von Cornz84 im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 15:05
  5. Quali das 3. Mal nicht bestanden. Was tun?
    Von HeyDuet im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 12:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •