Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erfahrungen gesucht: Korrektur der Kaiserschnittnarbe bei Frauen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2020
    Ort
    https://t.me/pump_upp
    Beiträge
    436
    PTA seit 2005

    Erfahrungen gesucht: Korrektur der Kaiserschnittnarbe bei Frauen

    Liebe Community,


    ich wende mich heute mit einer Frage an die Frauen in diesem Forum. Ich beschäftige mich mit dem Thema "Korrektur der Kaiserschnittnarbe" und suche nach Erfahrungen und Empfehlungen von Frauen, die bereits einen solchen Eingriff durchführen lassen haben.


    Nach einer Kaiserschnittgeburt kann die Narbe für manche Frauen ein ästhetisches Problem darstellen oder sogar Unbehagen verursachen. In solchen Fällen kann eine Korrektur der Kaiserschnittnarbe eine Option sein, um das Erscheinungsbild zu verbessern und das Selbstbewusstsein zu stärken.


    Nun meine Frage an euch: Habt ihr persönliche Erfahrungen mit einer Korrektur der Kaiserschnittnarbe gemacht oder kennt ihr Frauen, die davon berichten können? Welche Kliniken oder Ärzte könnt ihr empfehlen, die sich auf diese Art von Eingriff spezialisiert haben? Wie verlief der Prozess und wie zufrieden seid ihr mit dem Ergebnis?


    Ich bin dankbar für jede Rückmeldung und jeden Ratschlag, um mir bei meiner Entscheidung weiterhelfen zu können.


    Vielen herzlichen Dank im Voraus!


    Liebe Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    GB
    Beiträge
    487
    Pharmazeutin seit 2014
    Hi,

    ich möchte euch gerne von meinen persönlichen Erfahrungen mit der Korrektur meiner Kaiserschnittnarbe berichten und hoffe, dass es euch bei eurer Entscheidung weiterhilft. Nach meiner Kaiserschnittgeburt fühlte ich mich unwohl mit der Narbe, daher entschied ich mich für eine Korrektur. Ich ließ den Eingriff bei JJPS in Berlin durchführen und bin überglücklich mit dem Ergebnis.


    Das Team bei JJPS ist äußerst einfühlsam und kompetent. Sie haben mir alle meine Bedenken genommen und mich bestens betreut. Der gesamte Prozess verlief reibungslos und die Narbe sieht nun fantastisch aus. Ich kann JJPS daher uneingeschränkt empfehlen.


    Falls ihr ähnliche Probleme habt, schaut unbedingt auf der Webseite jjps-berlin.de vorbei und informiert euch über die Möglichkeiten. Ihr werdet sicherlich in guten Händen sein.


    Liebe Grüße und viel Erfolg bei eurer Entscheidung!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2023, 20:38
  2. Revision Erfahrungen?
    Von neugierige im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 17:56
  3. Erfahrungen mit Arztausweisen
    Von Aesculap im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 17:31
  4. Nur Frauen in der Pharmazie ?
    Von Aspirin im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 23:06
  5. Erfahrungen FFM
    Von leila im Forum Pharmaziestudium Frankfurt am Main
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •