+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Ist mein Gehalt als Apothekein angemessen? Bei 40h/Woche

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Ist mein Gehalt als Apothekein angemessen? Bei 40h/Woche

    Hallo Zusammen, wollte euch mal fragen ob ihr das Gehalt angemessen findet) Ich bin Angestellte Apothekerin. Mache Chef Vertretung, Filialvertretung. Betreue das QMS (das muss man ja leider haben). Mache alle Notdienste einer Apotheke (8-9 im Jahr). Arbeite 2x Samstage und Wechsel auch zwischen den Apotheken wenn man mal jemanden braucht.
    Betreue eine schöne Homepage welche ich selber entworfen habe und habe meiner Chefin schon Geld gesparrt da ich mich Technisch ganz gut auskenne.
    Verdiene im Monat 4000 Euro /Brutto.
    Glaubt ihr nicht das ich für das alles 5000-5500 Euro im Monat verlangen kann?
    Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung von euch freuen.
    Vielen dank

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    Ich meine was würdet ihr da Verlangen?

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Also ne Freundin von mir mach tungefär das Gleiche wie du, und die bekommt ca. 5000-6000€. 4000€ bei Filialleitung ist definitiv zu wenig. Man muss aber natürlich auch gucken, was das für eine Bude ist. Wenn das ne Wald- und Wiesenapotheke ist, wo du Filialleitung machst, dann würde ich eher 5000 als obere Grenze ansetzen. Wenn das ne Größere Apotheke ist, dann würde ich an deiner Stelle mal bald mehr verhandeln.

  4. #4
    Unregistriert
    Gast
    Welches Berufsjahr?

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Moin vielen Dank für die Antwort.
    im 8. Berufsjahr.
    LG

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    Krass. Das Rundum-Sorglospaket für lächerliche 4000...

  7. #7
    Unregistriert
    Gast
    Berufsjahr sollte bei Gehaltsverhandlungen eh eine untergeordnete Rolle spielen (insbesondere in Bezug zum Tarifvertrag). Nach ca. 2 Jahren hat man das meiste gesehen und auch das meiste gemacht (in Vollzeit versteht sich) - so komplex ist eine Apotheke jetzt auch nicht, dass man da 10 Jahre Arbeitserfahrung braucht.

  8. #8
    Definitiv über die 5000€-Grenze kommen, ich würde auch bei 5500 ansetzen.

  9. #9
    Zitat Zitat von Carbonat Beitrag anzeigen
    Definitiv über die 5000€-Grenze kommen, ich würde auch bei 5500 ansetzen.
    Sehe ich auch so

  10. #10
    4.000 Brutto erscheitn mir auch etwas wenig zu sein, wenn ich ehrlich bin. Ich würde ebenfalls 5.500 ansetzen!
    Ehre, wem Ehre gebührt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stunden pro Woche
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2014, 01:26
  2. Komm ich mit mein NC weiter?
    Von xxx9 im Forum Pharmaziestudium Düsseldorf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 21:08
  3. 6 Tage Woche?
    Von Roberto R im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 20:34
  4. Notdienst bei 40h-Woche
    Von Umol im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 01:03
  5. Mein Essen zahl ich selbst
    Von ooonja im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 22:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •