+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mein Essen zahl ich selbst

  1. #1
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013

    Mein Essen zahl ich selbst

    Hallo,
    ich habe den "Tipp" bekommen, mal auf folgende Seite zu schauen: MEZIS

    Dort sollten vor allem die Leute vorbeischauen, die nach dem Studium in der Industrie tätig sein möchten.

    Der Begriff MEZIS steht für "Mein Essen zahl' ich selbst". Es handelt sich um einen Zusammenschluss von Ärzten, die sich in der Wahl der Arzneimittel, die sie verschreiben nicht von den Pharmafirmen beeinflussen lassen wollen. Sie wehren sich gegen von Pharmafirmen gesponserten Weiterbildungen, indem sie auf solchen Veranstaltungen ihr Essen selbst zahlen (wie der Name ja schon sagt). Außerdem wollen sie keine Arzneimittelmuster sowie Geschenke mehr und verzichten auf den Besuch von Vertretern. Kurzum sie wollen sich objektiv über neue Medikamente informieren und nicht von Pharmafirmen in ihrer Medikamentenwahl beeinflusst werden (siehe auch hier).

    Es weiß wohl jeder, dass Ärzte Besuch von Vertretern der Pharmaindustrie bekommen, aber ich hätte nicht gedacht, dass sie so sehr auf das Verschreibungsverhalten des Arztes Einfluss nehmen (wollen). Und wer wünscht sich nicht einen "unbestechlichen Arzt" (wie es auf der Website zu lesen ist)? Ich finde von der Sorte sollte es mehr geben. Natürlich ist das Anliegen der Pharmafirmen verständlich, aber ob das dann auch das beste für den Patienten ist, was eigentlich das oberste Ziel sein sollte?!

    Was haltet ihr denn davon?

    lg ooonja

  2. #2
    Schneufel
    Gast
    hallo oooonja,

    das find ich ja echt mal ne total klase aktion...
    das die pharmareferenten den ärzten wie fliegen am hintern hängen wusst ich schon, und das es trotz verbote immer irgendwelche möglichkeiten gab die ärzte "bestechen" zu wollen mit diversen verschiedenen geschenken gab erlebte ich oft in der praxis...wobei sich die apotheken im kampf um die gunst des arztes nicht viel nehmen manchmal...
    aber das nenn ich ja echt mal ein eaktion der ärzte...
    klasse

    dafür gibt es nen DAUMENHOCH von mir

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pta-Schule Essen
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 22:01
  2. hydroxyl-iod-säure-peroxy zahl
    Von Unregistriert im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 13:29
  3. Komm ich mit mein NC weiter?
    Von xxx9 im Forum Pharmaziestudium Düsseldorf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 19:08
  4. Kosmetisches selbst herstellen
    Von MajaTadeo im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 11:55
  5. Stundenplan selbst zusammenstellen?
    Von elysia im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 13:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •