+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Stundenplan selbst zusammenstellen?

  1. #1
    elysia
    Gast

    Stundenplan selbst zusammenstellen?

    Muss man im Pharmaziestudium den Stundenplan bzw. relevante Fächer selber zusammenstellen oder bekommt man einen "vorgelegt"? Sind die Fächer an jeder Uni gleich? Das Staatsexamen ist ja bundesweit und da müsste bis dahin ja jeder das selbe gelernt (bzw. gelehrt bekommen) haben, wenn ich das richtig verstehe. Wenn man nun aber manche Fächer gar nicht belegt hat, was ist dann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomas
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    225
    Pharmaziestudent seit 2010
    Zitat Zitat von elysia Beitrag anzeigen
    Muss man im Pharmaziestudium den Stundenplan bzw. relevante Fächer selber zusammenstellen oder bekommt man einen "vorgelegt"? Sind die Fächer an jeder Uni gleich? Das Staatsexamen ist ja bundesweit und da müsste bis dahin ja jeder das selbe gelernt (bzw. gelehrt bekommen) haben, wenn ich das richtig verstehe. Wenn man nun aber manche Fächer gar nicht belegt hat, was ist dann?
    Kurze Antwort das geht nicht. Die Lehrveranstaltungen und Scheine die du machen musst sind in der Approbationsordnung vorgeschrieben. Die Reihenfolge der Scheine wie sie zu absolvieren sind schwankt von Uni zu Uni. Wenn Du eine nicht scheinpflichtige Veranstatlung(meist Vorlesungen) nicht besucht hast, dann hast Du Pech gehabt und darfst das eigenständig nacharbeiten oder sonstwie Dich drum kümmern.

    Ganz wichtig: Das "selbe gelehrt bekommen", Pharmaziestudium mag zwar struktiert wie Schule sein, ABER richtet euch drauf ein viel über Büchern oder anderen Informationsquellen zu hängen um die Sachen auf/nach- oder vorzubereiten.

    Geh zu den Informationsveranstaltungen(Erstsemesterveranstaltungen) für Pharmazeuten an deiner zukünftigen Universität dort werden sie Dir alles über Stundenpläne etc. erzählen. Das ist nämlich auch von Uni zu Uni unterschiedlich.

  3. #3
    elysia
    Gast
    Danke, d.h. ich bekomme i.d.R. einen Stundenplan vorgesetzt und muss mich um nichts großartig kümmern, was Fächerbelegung u.s.w. angeht. Hab ich das richtig verstanden? Und bis zum Stex gibt es an jeder Uni die selben Fächer und Scheine?

    Kenne das von einer Freundin, welche Probleme hatte, zum Schluss ihre Semesterstunden vollzubekommen, weil auch Veranstaltungen parallel stattfanden und sie so nicht alles nötige belegen konnte [sie studierte aber KEIN Pharmazie].

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    6
    Pharmaziestudent seit 2011
    So ist es.

    Hier findest du z.B. für Düsseldorf die Stundenpläne für das aktuelle Wintersemester:

    http://www.pharmazie.uni-duesseldorf.de/Studium/Studienplaene

    Grüße

    eleazar19

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Stundenplan Erlangen WS 12/13
    Von Pharmaking1993 im Forum Pharmaziestudium Erlangen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 12:51
  2. Stundenplan Erlangen WS 12/13
    Von Pharmaking1993 im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 13:02
  3. Kosmetisches selbst herstellen
    Von MajaTadeo im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 12:55
  4. Mein Essen zahl ich selbst
    Von ooonja im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 21:13
  5. Bonn-Stundenplan
    Von pharmazeut2016 im Forum Pharmaziestudium Bonn
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 12:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •