Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Abschluss nach dem 2. Staatsexamen?

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Frage Abschluss nach dem 2. Staatsexamen?

    Hallo Zusammen!

    Ist das 2. Staatsexamen denn 'etwas wert'? Hat man einen richtigen Abschluss dannach? Könnte man damit schon in das Berufsleben einsteigen oder hat es ohne 3. Staatsexamen keinerlei Bedeutung?

    Vielen Dank und Grüße

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    Hallo,
    das 2. Staatsexamen ist ein vollwertiger akademischer Abschluss und in etwa so viel Wert wie ein Master oder Diplom. Du trägst nach dem 2. Staatsexamen den Titel "Pharmazeut" und kannst damit arbeiten (allerdings nicht in einer Apotheke) ,oder promovieren. Ich würde aber in jedem Fall das 3. Staatsexamen noch absolvieren, da der Titel des Aporhekers viele Vorteile bringt. Gibt es einen Grund warum du schon nach dem 2. Stex arbeiten möchtest?
    Lg

Ähnliche Themen

  1. Anmeldung 1.Staatsexamen nach Trocknen
    Von pneuma im Forum 1. Staatsexamen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2018, 17:33
  2. Welche Zeugnisse nach Abschluss der Ausbildung?
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2016, 20:36
  3. Promotion nach 2. Staatsexamen?
    Von springwave im Forum Weiterbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 00:09
  4. Staatsexamen nach neuer Approbationsordnung
    Von Frank da Tank im Forum 1. Staatsexamen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 00:44
  5. Uniwechsel nach dem 1. Staatsexamen
    Von rainbow im Forum Pharmaziestudium Leipzig
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 21:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •