+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Pharmaziestudium WS 2016

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Pharmaziestudium WS 2016

    Guten Abend,
    ich hatte letztes Jahr ein freiwilliges Praktikum in einer Apotheke absolviert und bin seitdem vollkommen angetan von dem Beruf. Ich würde sehr gerne Pharmazie studieren, und bin kurz davor meine hochschulstart Bewerbung abzusenden ( Abi- Noten fehlen noch, da ich mein Zeugnis erst Anfang Juli bekomme).
    Nun habe ich jedoch folgendes Problem:
    Meine schriftlichen Prüfungen sind sehr schlecht ausgefallen. Im Vorabitur hatte ich noch 12-14 Punkte in jedem Fach. Jetzt in fen richtigen Prüfungen nurnoch 3-7 Punkte in jedem Fach.
    Dadurch ist mein Schnitt natürlich um einiges schlechter als erwartet. Zusätzlich war ich in der 12. noch sehr schlecht und hatte erst in der 13. in den zeugnissen eine 1 vor dem komma.
    Jetzt wird sich mein Schnitt wohl nurnoch 2,6 belaufen
    Habe ich da überhaupt noch Chancen?
    Und was kann ich tun um meine Chancen zu verbessern?
    Ich weiß es gibt schon einige Threads wie diesen.
    Kann ich eventuell einen Nachteilsausgleich für die Scheidung meiner Eltern bekommen, wo in der 12. mein Schnitt dadurch extrem gelitten hatte?
    An welchen Unis erhalte ich am leichtesten einen Platz?
    Mir ist bewusst, dass das Studium nicht leicht wird und viel Aufopferungsbereitschaft erfordert.
    Schonmal danke im vorraus

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    Gucke doch einfach mal auf Hochschulstart.de vorbei.
    Da findest du die Tabellen mit welchem Schnitt man die letzten Jahre an welcher Uni genommen wurde.
    Mit 2,6 brauchst du aber nur bei dem Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) gucken.
    Wenn es dir egal ist wo du studierst, denke ich könnte es zum Wintersemester schon klappen.
    Wenn du bis zum SoSe warten kannst, hast du auch mit 2,6 noch die Chance deinen Studienplatz zu wählen. ( Freiburg , etc werden es aber nicht )
    wie du deine Chancen verbesserst, kannst du auch alles in diesen Tabellen nachlesen ( das ist von Uni zu Uni unterschiedlich)

    ich denke nicht dass du irgendetwas angerechnet kriegst,"nur" weil deine Eltern sich getrennt haben. Da hätten denk ich 50% der Leute einen Grund der ihnen einfällt. Da muss denk ich etwas schlimmeres passieren ( Todesfall, etc).
    unf da du auch deine Abi arbeiten in den Sand gesetzt hast, wird es wohl nochmal härter sowas durch zu kriegen.

    Aber du wirst sicherlich einen Studienplatz kriegen, wenn auch nicht an deinerwunschuni .


    Wenn du noch fragen hast , dann frag einfach

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Gucke doch einfach mal auf Hochschulstart.de vorbei. Da findest du die Tabellen mit welchem Schnitt man die letzten Jahre an welcher Uni genommen wurde. Mit 2,6 brauchst du aber nur bei dem Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH) gucken. Wenn es dir egal ist wo du studierst, denke ich könnte es zum Wintersemester schon klappen. Wenn du bis zum SoSe warten kannst, hast du auch mit 2,6 noch die Chance deinen Studienplatz zu wählen. ( Freiburg , etc werden es aber nicht ) wie du deine Chancen verbesserst, kannst du auch alles in diesen Tabellen nachlesen ( das ist von Uni zu Uni unterschiedlich) ich denke nicht dass du irgendetwas angerechnet kriegst,"nur" weil deine Eltern sich getrennt haben. Da hätten denk ich 50% der Leute einen Grund der ihnen einfällt. Da muss denk ich etwas schlimmeres passieren ( Todesfall, etc).unf da du auch deine Abi arbeiten in den Sand gesetzt hast, wird es wohl nochmal härter sowas durch zu kriegen. Aber du wirst sicherlich einen Studienplatz kriegen, wenn auch nicht an deinerwunschuni . Wenn du noch fragen hast , dann frag einfach
    Vielen Dank für deine Antwort!Da ich aus dem Norden Komme (Kiel) werde ich wohl bei meinem Schnitt bei keiner Uni im Norden angenommen. Versuchen tue ich es trotzdem Danke nochmals

  4. #4
    Zyzz
    Gast
    Also wenn du im Norden studieren willst und in Kiel wohnst, könntest du es einfach da probieren
    also der nc liegt bei 2.5 , allerdings werden zu 30% deine Noten in Chemie und Bio in der 12/2 angerechnet , weshalb das vielleicht klappen könnte ;-)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von mia
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    229
    Apothekerin
    Wenn du in deiner Heimatstadt studieren möchtest, könntest du es mit einem sozialkriterium versuchen.

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Zyzz Beitrag anzeigen
    Also wenn du im Norden studieren willst und in Kiel wohnst, könntest du es einfach da probieren
    also der nc liegt bei 2.5 , allerdings werden zu 30% deine Noten in Chemie und Bio in der 12/2 angerechnet , weshalb das vielleicht klappen könnte ;-)
    Hatte leider kein Chemie in der Schule. Das mit dem Noten einrechnen ist so eine Sache. Habe in Bio 15 Punkte und in Mathe 3 Punkte ... Wodurch sich das eher unvorteilhaft auswirkt
    aber naja ich versuche es

  7. #7
    Hallo,
    meint ihr, dass ich mit 2.4 in Halle angenommen werden kann? Die Entwicklungen der letzten Jahre beunruhigen mich nämlich.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    8
    Pharmaziestudent
    Hi, ich bin Sascha, studiere im 7. FS in Heidelberg und bin Administrator unserer Fachschaft. Gerne möchte ich alle zukünftigen Heidelberger Erstis einladen, in die Facebookgruppe des kommenden 1. Semesters einzutreten, dort bekommt ihr auch noch Infos von höheren Semestern:

    http://tinyurl.com/zqeuo8j

    Außerdem weise ich auf unsere Website hin, auf der es für Studienanfänger viele Infos gibt (;enüpunkt "Erstis WS16"). Besonders wichtig: Unsere Ersti-Woche, die Information dazu findet ihr auf der Website.

    http://pharmaziestudenten-hd.de/

    Viele Grüße und bis bald

    Sascha

  9. #9
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Amer Aw Beitrag anzeigen
    Hallo,
    meint ihr, dass ich mit 2.4 in Halle angenommen werden kann?
    Halle nimmt alle...

    Die Entwicklungen der letzten Jahre beunruhigen mich nämlich.
    Verständlich...

  10. #10
    Unregistriert
    Gast

    1.adh

    Ich wurde heute leider nicht zugelassen.... Wohne genau vor der Uni in erlangen und die hatte so lang einen niedrigen nc 2014 könnte ich rein. 2015 stieg der NC plötzlich um 0,8 und jetzt steigt er wieder. Jetzt ist der NC bei 2,1 unglaublich wie populär der Studiengang wird! Ich habe leider ne abinote von 2,9... Wünsche mir dieses Studium zu sehr... Ich bin sehr traurig

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pharmaziestudium WS 2016
    Von Sophiechen im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2016, 22:09
  2. Pharmaziestudium zum Sommersemster 2016
    Von Pharmako im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 29.03.2016, 09:44
  3. Pharmazie im SS 2016
    Von asena75 im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 14:07
  4. Pharmazie im WS 2016
    Von Quickpick im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 12:29
  5. Pharmaziestudium Wintersemester 2015/2016
    Von Ungeristriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2015, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •