+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Einfluss der Noten auf PJ-Stelle in der Industrie

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Einfluss der Noten auf PJ-Stelle in der Industrie

    Hallo Leute, ich hätte mal eine Frage für diejenigen, die ein Teil ihres Praktischen Jahres in einem Pharmaunternehmen verbracht haben (oder teilweise jetzt sogar dort arbeiten.)
    Es heißt ja immer, dass, wenn man in der Pharmaindustrie Fuß fassen will, man sein Pharmaziestudium mit überdurchschnittlichen Leistungen abgeschlossen haben muss. Gilt das auch für das PJ?
    Ich selbst bin erst im 5. Semester und hab erst das erste Staatsexamen mit 2,2 abgeschlossen und, mal angenommen, ich schließe das zweite mit einer ähnlichen Note ab, wie stehen meine Chancen eine PJ Stelle zu ergattern? Oder geht bei denen unter 1,1 gar nix?
    Weil ich muss hinzufügen, ich habe schon öfters versucht, mich zwecks Ferienarbeit oder freiwilligen Praktika bei diversen Pharmaunternehmen zu bewerben, wurde aber nie angenommen, deswegen habe ich zugegebenermaßen ein bisschen Bangel, dass ich später nach dem Studium dort keinen Fuß fassen kann, obwohl meine Studienleistungen jetzt nicht unbedingt schlecht sind.
    Naja, wäre nett, wenn mir jemand seine Erfahrungen dazu schildern kann.

    Liebe Grüße und schonmal danke für die Antworten im Vorraus!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    für eine PJ-Stelle bewirbst du dich im Regelfall VOR dem zweiten Staatsexamen, daher ist es unerheblich mit welcher Note du es bestehst, sondern viel wichtiger, dass du es bestehst :=) .

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Die Note ist massiv überbewertet, würde mir da keinen Stress machen.
    Mit 2,2 und einer ordentlichen Bewerbung wirst du zu jeden Unternehmen eingeladen.

    Ich finde es macht auch keinen Sinn während des Studiums zwanghaft ein Industrie-Praktikum zu machen. Die ca. 4 Wochen reichen nicht ansatzweise um dich einzuarbeiten, sodass du wahrscheinlich nur einfachste Tätigkeiten machen darfst, wenn überhaupt.

  4. #4
    1234
    Gast
    2,2 ist ein sehr gutes erstes Staatsexamen! Damit wirst du sehr sicher eine (PJ)-Stelle in der Industrie bekommen. Wegen den Praktika mach dir mal keine Gedanken. Versuche einfach Praktika in den Arbeitskreisen deiner Uni zu machen. Je nachdem was dich interessiert an der pharmazeutischen Industrie in Chemie oder Technologie? ...
    Da kriegt man normalerweise leicht etwas und wenn du dich gut anstellst, schreibt dir der Prof. noch ein angenehmes Arbeitszeugnis! Mit ein bisschen Glück, ergattert man auch ein Forschungspraktikum an der Uni als SHK-Stelle, die dann auch bezahlt wird.

    Viel Glück

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Die Note des ersten Staatsexamen interessiert eigentlich keinen, was daran liegt, dass dort fast nur Schwachsinn abgeprüft wird. Sie dient letztlich nicht nur als Marker für Fleiß, ggf. auch Intelligenz.

    Das zweite Staatsexamen ist da sicher schon interessanter, aber auch die Bedeutung würde ich nicht überschätzen. Hier sieht eine 3 bis 4 aber sicher eher etwas komisch aus ...

    Ne Freundin von mir hatte auch "nur" einen 2er Schnitt und hat auch eine PJ-Stelle in der Industrie bekommen.

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    Vielen Lieben Dank für eure Antworten! Dann kann ich ja einigermaßen beruhigt sein. Ich hätte nur gedacht, dass es nicht schaden könnte, wenn man während dem Studium einige Erfahrungen in der Industrie sammeln könnte, aber ich denke ohne ein paar Kontakte wäre es schon etwas komplizierter.
    Naja, hoffentlich wird sich ein Platz finden..

    Liebe Grüße!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. PTA-STelle suchen :( aber wie !
    Von Mina im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2014, 23:53
  2. Noten in 1. Staatsexamen
    Von unregistriert im Forum 1. Staatsexamen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 21:37
  3. Noten im 1. Staatsexamen
    Von B4rchen im Forum 1. Staatsexamen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2014, 12:05
  4. Leitende Stelle in Filialapotheke
    Von Sunny_102 im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 22:59
  5. Wie stelle ich fest ob Pharma das richtige für mich ist?
    Von Gast1 im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 19:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •