+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Approbationsurkunde Fachapotheker

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    6
    Apotheker seit 2008

    Frage Approbationsurkunde Fachapotheker

    Hallo an alle,

    ich habe eine wichtige Frage und hoffe bei euch eine sichere Antwort zu bekommen.
    Ich habe in einem europäischen Ausland Pharmazie studiert und dort auch meine Weiterbildung zum Fachapotheker im Bereich der klinischen Pharmazie gemacht. Meine Unterlagen habe ich alle beim Regierungspräsidium in Stuttgart eingereicht. Heute habe ich dann die Approbation als Apotheker erhalten. Nun bin ich aber total verwirrt, denn ich habe ja meine Weiterbildung nicht umsonst gemacht und wundere mich warum die Weiterbildung in der Approbationsurkunde nicht genannt wird sondern dort nur steht "Approbation als Apotheker"

    Ist es nicht so, dass diese bezeichnung dort vermerkt werden muss? Oder wird das Intern mit dem Arbeitgeber besprochen? Wie muss ich vorgehen um meinen Fachapotheker Titel hier anerkannt zu bekommen?

    Vielen Dank
    MfG
    Geändert von Farros (07.05.2014 um 12:10 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Promotion oder Fachapotheker?
    Von Chanty im Forum Weiterbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2013, 17:29
  2. Datum der Approbationsurkunde
    Von Unregistriert im Forum 3. Staatsexamen und Approbation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 20:39
  3. Promotion oder Fachapotheker?
    Von Chanty im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 12:43
  4. Weiterbildung zum Fachapotheker
    Von laborratte im Forum Weiterbildung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 17:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •