+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erythromycin Lösung - weiße Ablagerungen

  1. #1
    ChristinaT
    Gast

    Erythromycin Lösung - weiße Ablagerungen

    Ich bin kein Pharmazie Student, ich hoffe ich kann trotzdem kurz was fragen.
    Von meinem Hautarzt wurde mir eine Lösung verschrieben, die sich aus Erythromycin, Ethanol und Wasser zusammensetzt.

    Sie hinterlässt allerdings nach dem trocknen extrem nervige weißliche Ablagerungen, vermutlich das Erythromycin.
    http://imgur.com/EfGMOsv,ljNXZ3S
    Sieht man hier ganz gut, da ist Lösung an der Seite der Flasche runtergelaufen und getrocknet.

    Ist das normal oder wurde das Erythromycin nicht komplett vom Ethanol/Wasser aufgenommen? Ich kenn mich mit den chemischen Vorgängen nicht so gut aus.

  2. #2
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Hallo, das Erythromycin ist in dem Lösungsmittelgemisch (Ethanol und Wasser) gelöst. Wenn du die Lösung aufträgst bzw. sie an der Flasche herunterläuft, verdunstet das Lösungsmittel und was bleibt übrig?! Das Erythromycin:-) Wenn du das gleiche mit einer Kochsalzlösung macht, sieht es genauso aus.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 0,1 N NaAc-Lösung?
    Von Carly im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 23:08
  2. Erythromycin Rezeptur - pH?!
    Von Gebäck im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2015, 21:26
  3. Erythromycin in Aerosil-Gel
    Von Nachi im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 17:57
  4. Erythromycin
    Von -Liv im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 13:59
  5. Berechnungen von Lösung
    Von Jaggi im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 17:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •