+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Arzneibuch: Statt Bromthymolblau Phenolphthalein?

  1. #1
    12345
    Gast

    Arzneibuch: Statt Bromthymolblau Phenolphthalein?

    Hallo! Hab folgende Frage: Könnte man eine Säure (pKs ca. 5) mit NaOH 0,1M auch mit Phenolphtalein statt mit Bromthymolblau titrieren, obwohl im Ph. Eur Bromthymolblau als der geeignete Indikator deklariert wird?
    Umschlagsbereich Bromthymolblau 5,8 - 7,6
    Umschlagsbereich Phenolphthalein 8,2 - 10
    Und nach meinem Wissen müsste ja der pH-Sprung (Äquivalenzpunkt) bei ca. 7 - 11 liegen...

    Grund für meine Frage: Der Umschlag von Gelb nach Blau über Grün ist nicht soo leicht zu erkennen wie bei Phenolphtalein...

    Danke für eure Antwort!!!

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    da du eine schwache säure mit einer starken base titrierst liegt der äquivalenzpunkt eindeutig im basischen bereich und somit würde bromthymolblau als indikator rausfallen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Eucerin statt Basiscreme?!
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 21:33
  2. Biete Europäisches Arzneibuch 6. Ausgabe 2008 (Band 1, 2 und 3 + Nachtrag) zu verkaufen
    Von Bluemchen im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 09:06
  3. Arbeit statt Famulatur
    Von Chikita im Forum Famulatur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 09:40
  4. HPLC auswerten nach Arzneibuch
    Von freaky_babyshi im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 16:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •