+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Morphin- Codeingehalt von Opium

  1. #1

    Morphin- Codeingehalt von Opium

    Hallo,

    nach dem europäischen Arzneibuch (im folgenden aus dem Hagers Handbuch der Pharm. Praxis zitiert) "enthält [Opium] mindestens 10,0% Morphin und mindestens 2,0% Codein [...]"

    http://books.google.at/books?id=XGXn...2C0%22&f=false

    Sind die verwendeten Prozentzahlen auf die Stoffmenge (in Mol) oder Masse (in Gramm) bezogen ?

  2. #2
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    An sich geht man in den Arzneibüchern immer von Massenprozent aus, wenn nichts anderes dabeisteht. Also gehe ich auch in diesem Fall davon aus, dass es sich dann auf die Masse in Gramm bezieht.

  3. #3
    Opium enthält u.a. folgende Alkaloide: Morphin, Codein, Thebain, Papaverin, Noscapin

    Laut meinen vorlesungsunterlagen können nicht alle diese Inhaltsstoffe mit Säure (i.d.F. Meconsäure) umgesetzt werden. Warum ist dies so? Laut Strukturformeln besitzen diese Alkaloide ein tertiäres Amin ??

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Opium falsch positiv
    Von GpazZ im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 21:59
  2. Auswertung von Opium-HPLC
    Von freekly112 im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 20:43
  3. Wirkstoffgehalte im Opium-Präparat
    Von freekly112 im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 13:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •