+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Etwas länger machen ?

  1. #1
    N06BC01 Avatar von Shimone
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    138
    Pharmazeut seit 2012

    Etwas länger machen ?

    Hi,

    ich hab mal eine Grundsätzlich frage oder auch 2.
    Könnte man theoretisch auch 3x6 Monate irgendwo im PJ verbringen?
    Und muss man das 3.Stex eig. zum frühst möglichen Zeitpunkt machen oder könnte man sich theoretisch zwischen PJ und Stex nochmal ein halbes Jahr Zeit lassen?
    Und ich so: "Jetzt guck doch mal über den verdammten Tellerrand hinaus"
    Und er so: "Ah da ist der Löffel"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Jork
    Beiträge
    403
    Apothekerin
    Hallo,

    ich habe schon mal gehört, dass Leute 1,5 Jahre PJ gemacht, muss also scheinbar funktionieren.

  3. #3
    Apothekerin Avatar von 1981engelchen
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    392
    Apothekerin seit 2010
    Ich meine mich aber zu erinnern, dass zumindest unser Prüfungsamt da so bestimmte Fristen hatte, wieviele Monate zwischen 2. und 3. StEx liegen dürfen... also am besten mal direkt beim zuständigen Prüfungsamt erkundigen. Aber ich schätze mal, dass man auch länger Zeit haben darf, wenn man n Antrag stellt oder ne Begründung dafür hat...

  4. #4
    PhiP
    Registriert seit
    08.02.2011
    Ort
    Mühlhausen
    Beiträge
    98
    Apotheker seit 2012
    Ist kein Problem, einige Leute bei uns in Jena haben 3 halbe Jahre gemacht.

  5. #5
    N06BC01 Avatar von Shimone
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    138
    Pharmazeut seit 2012
    Also ich kann jetzt nicht für alle Bundesländer sprechen, allerdings denke ich schon das es überall gleich ist, da ja die AAppO für alle gilt.
    Die Frau vom LPA in Hessen sagte mir, das es nur eine Mindestdauer von 2x6 Monaten gibt. Eine "Höchstdauer" ist nicht gesetzlich festgelegt und scheinbar auch keine Frist die man nach bestehen des 2. Stex einhalten muss.
    Und ich so: "Jetzt guck doch mal über den verdammten Tellerrand hinaus"
    Und er so: "Ah da ist der Löffel"

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    Hallo.

    Meiner Meinung nach gibt es diese Begrenzung nach oben nicht. Man muss mind. 2x6 Monate machen. Wenn du länger machst, ist das kein Problem. Du musst auch nicht zum nächst möglichen Termin zur Prüfung. Wenn du dich zu einem späteren Zeitpunkt anmeldest, ist das auch ok. Zur Sicherheit immer noch mal beim zuständigen Amt nachfragen. Bei uns war es aber so, dass man 3x6 Monate Praktikum machen konnte und sich dann zur Prüfung anmelden konnte.

    Liebe Grüße.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Jork
    Beiträge
    403
    Apothekerin
    Hallo,

    sind hier inzwische Leute die Erfahrung mit 3 x 6 Monaten PJ gemacht ?
    Würdet ihr gleich in die Bewerbung rein schreiben, dass ihr das 3. halbe Jahr dort absolvieren wollt ?
    Oder einfach den Zeitpunkt nennen und das dann gegebenenfalls im Gespräch erwähnen ?

    Welches Gehalt bekommt man im dritten Halbjahr, das selbe wie im zweiten ?

    Und welche Reihenfolge haltet ihr für sinnvoll ?

    Mein Plan ist derzeit Lernsemester vorm 2. Stex (brauche die Zeit einfach und will mich nicht so stressen).
    Dann halbes Jahr PJ in der Apotheke, evtl halbes Jahr PJ in einer Behörde (wenn man da ran kommt), dann halbes Jahr PJ Krankenhausapotheke.
    Ich mache mir etwas Gedanken, dass die Apothekenzeit dann ja schon 1 Jahr her ist vor dem 3. Stex, möchte das aber eigentlich als erstes machen, für den Fall dass sich das ganze doch noch verschiebt, da man in der Apotheke ja am einfachsten zu einem anderen Zeitpunkt noch einen Platz bekommt.

    Wäre es eventuell eine Option, sonst vor dem 3. Stex noch mal einen Monat in einer Apotheke ran zu hängen ?
    Wie oft und wann werden die Prüfungen gewöhnlichen angeboten ?

    Lg,
    Steffi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Jobs, die etwas mit Pharmazie zu tun haben
    Von ooonja im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 12:17
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 16:47
  3. Petition gegen Tiertransporte, die länger als 8 Stunden dauern
    Von Unregistriert im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 14:56
  4. Klausuren, wie oft darf man sie nun machen?
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 00:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •