+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Klinische Studien

  1. #1

    Klinische Studien

    Hallo,

    ich selbst bin Diabetiker seit 4 Jahren. Ich habe eine klinische Studie entdeckt bei der über ein Zeitraum von 15 Tagen ähnliche Medikamente wie diese http://www.ratiopharm.com/apps/c25_t...estriction=OTC getestet werden.

    Haltet Ihr es für gefährlich an so einer Art Studie mitzumachen?

    Danke für eure Hilfe.

    Grüße
    Geändert von wundi (20.12.2011 um 14:28 Uhr) Grund: Produktlink auf Onlineshop ersetzt gegen Herstellerseite

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lisel
    Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    137
    Apothekerin
    Naja, das sind ja Nahrungsergänzungsmittel, die fallen auch laut Gesetz nicht unter "Medikamente". Und um was für "ähnliche Medikamente" soll es denn sonst noch gehen? Nahrungsergänzungsmittel sollten entweder eingenommen werden, wenn ein Mangel besteht, (Sollte in bestimmten Fällen vom Arzt abgeklärt werden bzw. bei Diabetikern kann das ja gut der Fall sein eben durch die Krankheit bedingt, dass ein Mangel besteht) oder zur Therapie wie z.B. Magnesium gegen Krämpfe oder zur Vorbeugung von Migräne (wobei da dann reine Präparate bevorzugt werden). Das muss jeder selber einschätzen ob das für ihn gefährlich ist oder wie weit man gehen würde. Man bekommt doch normalerweise Infos wenn man bei einer klinischen Studie mitmachen möchte? Und eigentlich ist es doch nur sinnvoll wenn man einen Mangel feststellt und nicht einfach so nehmen um mal zu gucken was passiert? Also ich würd nur mit machen, wenn ich für mich Vorteile erkennen könnte und es keine anderen alternativen gäbe damit ich gesund werde. Oftmals sind klinische Studien auch die letzte Hoffnung, z.B. bei Krebspatienten, da andere Medikamente wenig Heilung versprechen, nicht gewirkt haben oder noch gar nicht vorhanden sind.

  3. #3
    Hallo meyertony86,

    hast du an dieser Studie nun teilgenommen?
    Was hat dich dazu bewegt daran teilzunehmen/nicht daran teilzunehmen?
    Mich würde deine Entscheidung sehr interessieren.
    lg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomas
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    225
    Pharmaziestudent seit 2010
    Der Link führt mich nur zur Ratiopharm Webseite, magst Du uns am besten was über die Studie sagen oder sogar einen Link schicken? Dann könnte Dir auch eventuell ein Hinweis gegeben werden :-D

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. klinische Pharmazie- Famulatur
    Von pharmakolik im Forum Klinische Pharmazie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2015, 19:31
  2. placebokontrollierte klinische Studien mit Gefahrenpotenzial
    Von Unregistriert im Forum Klinische Pharmazie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 19:20
  3. Woher kommen die Placebos für klinische Studien?
    Von ooonja im Forum Sonstige Fachthemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 08:59
  4. Studiengang klinische Pharmazie?
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 20:02
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •