Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Pharm. Produkt -> Sterilität??

  1. #1

    Pharm. Produkt -> Sterilität??

    Kann man ein pharmazeutisches Produkt als steril bezeichnen, wenn z.B. nach der Hitze-Sterilisation pyrogene Lipopolysaccharide drin zurückbleiben??

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lisel
    Registriert seit
    17.05.2011
    Beiträge
    138
    Apothekerin
    Meiner Ansicht nach ja, da steril ja heißt "frei von Bakterien und Keimen", was es ja dann auch ist. Deshalb gibt es zusätzlich die Prüfung auf Pyrogene, falls das Produkt beide Eigenschaften aufweisen soll.

  3. #3
    Was bedeutet denn steril, und was ist Hitze-Sterilisation? Je nachdem, bei welcher Temperatur ich Wasser erhitze, bleiben Lipopolysaccharide drin oder nicht.
    Um die Dinger loszuwerden, brauchste mindestens 250°C.

Ähnliche Themen

  1. Lernhilfe/Prüfungsvorbereitung Wiederholung 2.Stex Pharm. Biologie
    Von Unregistriert im Forum 2. Staatsexamen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2018, 13:46
  2. Promotion pharm. Technologie 3 Jahre??
    Von Unregistriert im Forum Weiterbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 18:18
  3. Pharm. Personal = Verkäufer ???!!
    Von Kotejka im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 15:22
  4. Suche Physikalische Chemie f. Pharm. von Bernd Ross
    Von Sven im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 21:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •