+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dr. von Morgensternschule Braunschweig

  1. #1

    Dr. von Morgensternschule Braunschweig

    Hallo, ich möchte nächtes Jahr im Sommer meine PTA Ausbildung an der Dr. von Morgensternschule in Braunschweig machen. Hat jemand Erfahrung mit der Schule? Da ich leider von weiter weg komme, möchte ich auch dort in der Nähre wohnen. Gibt es dort ein Studentenhaus oder so etwas, oder vermittelt die Schule die Wohnungen und Zimmer. Ich freue mich über jede Antwort.

  2. #2
    Hallo,
    Ich bin auf der Morgensternschule und bin in drei Wochen fertig. Zum Thema Zimmer. Ich wohne in einer WG und ziehe dann aus also wird mein Zimmer frei. Wenn du interesse hast melde dich doch per Nachricht bei mir( morgensternschule hilft sonst bei der Zimmervermittlung). Die Schule ist zu Fuß in 20Minuten zuerreichen.
    Thema Schule. Ich finde es ist eine nette kleine Schule die eigentlich gut organisiert ist. Die Lehrer sind fast alle super. Abgesehen von manchen Lehrern in den Nebenfächern. Jeder hat einen Spinnt, indem man seinen Kittel und seinen Kram reinlegen kann, was ich sehr gut finde. Man hat einen Laborschrank für seine Glasgeräte. Das Chemielabor ist groß und wird meist zusammen mit Schülern von den BTAs und CTAs genutzt. Das Galeniklabor ist auch groß und geräumig.
    Der Unterricht findet in geräumigen Klassenzimmern statt. Im Raum 5 gibt es eine Beispiel Apotheke, die eigentlich dazu da ist um Bertaungssgespräche zuüben, was wir kaum getan haben das war sehr schade, da ich es gerne geübt hätte, bevor es in das Praktikum gehe. Was mir dort auch nicht gut gefällt, dass man Kopiergeld bezahlt, dies aber nur für die Theoretischen Fächer gilt und du dir zusätzlich eine Kopierkarte für den Praktischen Unterricht kaufen musst. Die meisten Bücher die man sich kauft werden im Unterricht gar nicht benutzt und dienen zum Nachschlagen. ( Ich würde mir sie daher leihen, kaufen lohnt sich nicht).
    Obwohl ich sehr viel Stress die letzten zwei Jahre hatte, muss ich sagen, dass ich gerne zur Morgensterschule gegangen bin und mir der Unterricht spaß gemacht hat. Man hat sehr viel gelernt.
    lg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    207
    PTA seit 2013
    Zur Überlegung: Es gibt in Braunschweig auch noch die Heinemann-Schule, an der war ich. Die haben auch Schülerwohnheime mit WGs, wenn das eine Option wäre, könntest du dir sie ja mal ansehen. Besonders gut gefallen hat mir die individuelle Betreuung. Schulbücher und Laborgeräte konnten gegen kleines Entgeld geliehen werden. Eine Klassenfahrt und Fahrten zu Messen wurden auch angeboten und organisiert, die waren aber freiwilliger Natur.
    Praktika wurden stets in kleinen Gruppen von ca. 10 Leuten abgehalten, die Labore hatten wir dann für jede Gruppe alleine.

    Wäre für Braunschweig also vllt. noch eine Option.

    LG
    Springuin

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Pharmazie an TU Braunschweig ?!
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 22:55
  2. Braunschweig Sommersemester14
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 14:29
  3. Suche Zimmer in Braunschweig
    Von shimansky im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 21:26
  4. Tausch Von Braunschweig/München nach München/Braunschweig
    Von nightphoenix im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 15:49
  5. Erfahrungen an der TU Braunschweig
    Von Wolke1991 im Forum Pharmaziestudium Braunschweig
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 12:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •