+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hilfe bei der Pflanzenbestimmung

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Hilfe bei der Pflanzenbestimmung

    Hallo an alle Pflanzenkenner(innen),

    ich benötige Hilfe bei der Bestimmung folgender Pflanzen für mein Herbarium.
    Leider sind viele Bilder sehr unscharf, da ich diese mit meinem Handy machen musste (besitze keine DigiCam).
    Grundsätzlich benutze ich zur Pflanzenbestimmung das Buch "Was blüht denn da?" von Kosmos.
    Bei den folgenden Pflanzen bin ich jedoch nicht fündig geworden (oder habe vielleicht etwas übersehen?!)

    Könnt ihr mir helfen? Bin auch für Anhaltspunkte oder generell jegliche Hilfe dankbar!

    Vielen Dank!

    Hinweis: Ich habe die Pflanzen alle an einem Ufer gefunden!


    Pflanze 1:
    http://www.eusb.de/images/979Pflanze1a.jpg
    http://www.eusb.de/images/486Pflanze1b.jpg
    http://www.eusb.de/images/704Pflanze1c.jpg

    Pflanze 2:
    http://www.eusb.de/images/127Pflanzen2a.jpg

    Pflanze 3:
    http://www.eusb.de/images/755Pflanze3a.jpg
    http://www.eusb.de/images/128Pflanze3b.jpg

    Pflanze 4:
    http://www.eusb.de/images/498Pflanze4a.jpg
    http://www.eusb.de/images/481Pflanze4b.jpg

    Pflanze 5:
    http://www.eusb.de/images/895Pflanze5a.jpg
    http://www.eusb.de/images/223Pflanze5b.jpg

    Pflanze 6:
    http://www.eusb.de/images/724Pflanze6a.jpg
    http://www.eusb.de/images/167Pflanze6b.jpg

  2. #2
    Also leider konnte ich nur die Pflanze 4 erkennen. Wenn die Pflanze orangefarbenen Milchsaft enthält, könnte es sich um Schöllkraut handeln :-)

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Also bei der zweiten Pflanze würde ich spontan auf Schafgarbe tippen, also Achillea millefolium.
    Bei 4 würde ich auch Schöllkraut sagen, Chelidonium majus.
    Die anderen kann ich leider nicht erkennen

  4. #4
    Unregistriert
    Gast
    Danke für eure Hilfe! Bei der 2 bin ich mir allerdings sicher, dass es sich nicht um Schafgarbe handelt. Schafgarbe habe ich schon und konnte ich eindeutig zuordnen. Die Schafgarbe ist deutlich kleiner als die hier gezeigte Pflanze. Kommt auf dem Bild wahrscheinich nicht richtig rüber. Bei Nummer 4 kommt leider kein Milchsaft raus. Habt ihr noch weitere Ideen? Sind ja frei gesammelt, müssen also keine Arzneipflanzen sein. Nochmals danke!

  5. #5
    was du natürlich noch machen könntest ist erst einmal die familien bestimmen um dann gezielter nach den Pflanzen im Internet suchen zu können

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    Probiers mal hiermit!

  7. #7
    Unregistriert
    Gast
    Mir hat diese Seite bei der Pflanzenbestimmung für mein Herbarium sehr weitergeholfen:
    http://www.pflanzenbestimmung.de/pho...mmung.html#top

    Viel Glück dabei!

  8. #8
    Unregistriert
    Gast
    Ich würde bei der Pflanze 3 auf ein Echtes Leinkraut tippen - Linaria vulgaris

  9. #9
    Unregistriert
    Gast
    Hey Danke, super, dass mit dem Leinkraut bei Pflanze 3 kommt echt hin :-) Ich bin nur noch am Überlegen ob es sich um Echtes oder um Gemeines Leinkraut handelt. Kennt jemand den wesentlichen Unterschied?

    Und bzgl. der Nummer 2 habe ich nun herausgefunden, dass es doch Schafgarbe sein kann, sorry. Ich wusste bislang nicht, dass es da verschiedene Arten gibt. Kann das Sumpf-Schafgarbe sein?

    Nochmals Danke :-)

  10. #10
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Wenn du die option hast würde ich an deiner Stelle vielleicht eher ein Bestimmungsbuch besorgen, wenn du es schon genau wissen musst. Da hilft dir "Was blüht denn da" nämlich kein Stück weiter. Wenn du kannst würde ich z.B. den Schmeil Fitschen ausleihen (nicht gleich kaufen). Und bevor hier wer mosert...ich fand ihn gut und hilfreich, obwohl ich Pflanzenbestimmung nie gut konnte. Damit fiel es mir doch noch leicht, weil im vorderen Teil des Buches auch noch einige Aspekte erklärt werden, damit man die Angaben im Buch auch verstehen kann. Dann musst du zwar ab und an an den Blüten oder Stängeln rumschnippeln, kannst dann aber genauer feststellen, um was für eine Pflanze es sich handelt. Wenn du dann weißt was du hat, kannst du genaueres im Internet nachschauen.
    Geändert von Nachi (25.09.2012 um 22:46 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. hilfe
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 09:34
  2. Revision - Hilfe!
    Von PLisaP im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 23:47
  3. Pflanzenbestimmung - Hahnenfußgewächse
    Von Unregistriert im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 22:45
  4. Biete Lüder - Grundkurs Pflanzenbestimmung
    Von Klegel im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 14:46
  5. Pflanzenbestimmung
    Von Tony im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 22:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •