+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: PTA-Fortbildung mal anders!

  1. #1

    Frage PTA-Fortbildung mal anders!

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin nun seit gut 3 Jahren PTA und habe bereits eine Fortbildung zur Fachpta für Homöopathie und Naturheilverfahren gemacht.
    Aber irgendwie bringen einen diese ganzen Fortbildungen Fachpta für.... überhaupt nicht weiter. Es bringt zwar dem Chef etwas und ich fühle mich sicherer in der Beratung ok, aber sonst..... Der Chef hat zwar diese Fortbildung gezahlt (nachdem er gehört hatte, dass ich es selber zahlen will), aber mehr Geld gibt es für diesen ganzen Stress, den ich mir damals angetan habe auch nicht. Ich muss auch dazu sagen, dass ich in einer Apotheke arbeite, in der sehr selten nach Homöopathie gefragt wird. Ich hatte dem Chef schon mal vorgeschlagen, dass wir doch Aktionen und Beratungstage für Homöopathie machen könnten, um die Kunden darauf aufmerksam zu machen, aber der Chef zeigt einfach kein Interesse daran. Vermutlich hat er mir die Fortbildung auch nur gezahlt, um mich in der Apo zu halten. Hat ja auch funktioniert.... Aber jetzt finde ich es einfach nur ätzend, dass ich diese Fortbildung fast umsonst gemacht habe.
    Ich spiele gerade mit dem Gedanken, die Apotheke zu verlassen und Fachwirt im Sozial und Gesundheitswesen/ Betriebswirt für Gesundheitsmanagement oder Pharmazieökonomie an der Fachhochschule Schmalkalden zu lernen. Nun meine Frage an euch:
    Hat jemand eine dieser Weiterbildungen schon gemacht? Bringt das einen überhaupt weiter oder ist es wieder nur rausgeschmissenes Geld und Zeit?
    Wo kann man zum Beispiel als Pharmazieökonom arbeiten?

    Oder würdet ihr mir raten, in eine Apotheke zu wechseln, die mehr mit Homöopathie am Hut hat? Mein Problem ist nur, dass ich in meiner Apo eigentlich ganz glücklich bin.... (super Team!)

    Für gute Ratschläge wäre ich euch dankbar. Weiss gerade nicht weiter...

  2. #2
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013
    Zu Pharmazieökonomie gibt es bereits ein Thema.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •