+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Staatsexamen Analytik

  1. #1
    wastl
    Gast

    Staatsexamen Analytik

    Moin moin...

    im august muss ich das analytikstaatsexamen zum 3. mal schreiben.
    habt ihr noch irgendwelche tipps zum lernen.
    beim letzten mal war es sehr knapp, da mir 2 punkte gefehlt haben.
    den rücker und die ehlers reihe habe ich schon mehrmals durchgelesen und viel rausgeschrieben. was könnte ich noch machen aus eurer sicht.

    besten dank im voraus

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    kreuzen, kreuzen, kreuzen... am besten auch mit der ratiopharm cd. letztes mal waren doch im vergleich viele altfragen dran...

  3. #3
    N06BC01 Avatar von Shimone
    Registriert seit
    22.03.2010
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    138
    Pharmazeut seit 2012
    Stehen im Ehlers die Nachweisereaktionen aus dem Hauptstudium? Sonst vll. noch die lernen^^
    Und viel Glück/Erfolg.
    Geändert von Shimone (25.06.2012 um 22:24 Uhr)
    Und ich so: "Jetzt guck doch mal über den verdammten Tellerrand hinaus"
    Und er so: "Ah da ist der Löffel"

  4. #4
    wastl
    Gast
    ja die stehehn auch im ehlers, die habe ich mir schon auf karteikarten geschrieben.es sind jetzt noch 8 monate bis zum termin.
    meint ihr die zeit reicht da aus um alles zu lernen?

  5. #5
    Frank
    Gast
    Ja das dürfte definitiv reichen ;-) .
    Hab damals 4 Wochen für alle 4 Fächer gelernt und ich habe alle ohne Probleme bestanden. Das bekommst du hin. Nur nicht den Kopf verlieren.

    Vielleicht solltest du dir noch überlegen, die Ravati Seminare in Analytik zu besuchen. Da geben die Dozenten noch den ein oder anderen Tipp. (hat einigen meiner Kommilitonen den Hintern gerettet!!!)

    Den Zusatzkurs "Taktische Strategien" von Ravati kann ich auch absolut empfehlen. Es gibt bestimmte taktische Vorgehensweisen, wie man selbst bei totalem Unwissen noch den ein oder anderen Punkt holen kann. Gerade wenn es mit der Punktzahl knapp wird, kann so etwas Gold wert sein.

    Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von mia
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    229
    Apothekerin
    nimm dir nicht das bestehen zum ziel, sondern z.b. 70% zu schaffen. Dann hast du einen größeren puffer nach unten.

  7. #7
    wastl
    Gast
    zu meinem beitrag: ich meinte natütlich 8 Wochen.
    beii klicken komme ich momentan so auf 77 prozent. ich les mir erst ein thema durch und dann klicke ich das komplette themengebiet durch . bsp alle instur sachen...

  8. #8
    wastl
    Gast
    btw:

    habe analytik mit 75% bestanden,

    alle guten dinge sind halt 3, obwohl beim 3. versuch die nerven schon ziemlich blank lagen :-D

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Biete Analytik-Bücher zu Verkaufen!
    Von Sabine im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 12:28
  2. Quantitative Analytik
    Von mascha90 im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 13:48
  3. Instrumentelle Analytik
    Von Snaky_Millie im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 17:05
  4. analytik
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 13:42
  5. Praktikum Analytik Tabletten
    Von The Peter im Forum Pharmazeutische Technologie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 22:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •