+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Erst als Pharmazeut arbeiten später Approbation erwerben?

  1. #1

    Erst als Pharmazeut arbeiten später Approbation erwerben?

    Hallo,

    Kann man als Pharmazeut (also nach Bestehen des 2.Stex) erstmal ein paar Jahr arbeiten und dann die Approbation nachholen? Oder muss man innerhalb eines bestimmten Zeitraumes nach dem 2.Stex die Approbation erwerben?

    gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomas
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    225
    Pharmaziestudent seit 2010
    Theoretisch sollte das gehen aber ich weiß nicht wo du glaubst arbeiten zu können ohne Approbation

    zur Sicherheit fragst du einfach mal bei deiner örtlichen Apothekerkammer nach
    Geändert von Thomas (30.11.2011 um 22:05 Uhr)

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht wo du glaubst arbeiten zu können ohne Approbation
    Hallo, ein paar Möglichkeiten wird es bestimmt geben, die ganzen (approbationslosen) Pharmazeuten mit einem Bachelor oder Master of Science sind - denke ich - nicht arbeitslos.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Thomas
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    225
    Pharmaziestudent seit 2010
    Naja die ganzen halte ich für etwas übertrieben, schließlich gibt es maximal 1-2 Abschlusssemester mit Master...und die haben Dir dann noch etwas vorraus und zwar einen universitären Abschluss, Du hast mit dem 2. StEx nur einen staatlichen Abschluss. Also mit einer Masterarbeit haben sie ihre Fähigkeit mehr oder weniger unter Beweis gestellt wissenschaftlich zu arbeiten...

    Ich denke einfach Du hast ohne Approbation keine Chance, da die es ist Die dich für Firmen auch attraktiv machen kann. Synthesen und Analysen wird ein promovierter Chemiker Dir einiges vorraus haben, im biologischen Bereich gibt es eine ganze Flut von Diplom-Biologen...eventuell hast Du Chancen mit einer Promotion ohne Approbation, aber ich kann mir kaum vorstellen das es leicht wird an eine Promotionsstelle zu kommen ohne Approbation.

    Mein persönlicher Rat, mach lieber ein Diplom(halbes Jahr) und arbeite ein halbes Jahr in einer öffetlichen...dann kannst Du 3. Stex machen und anschließend mit Approbation wesentlich einfacher einen Job finden als Pharmazeut
    Geändert von Thomas (30.11.2011 um 23:21 Uhr)

  5. #5
    Apothekerin Avatar von 1981engelchen
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    392
    Apothekerin seit 2010
    Stellt sich ja auch die Frage, warum man das machen sollte. Das PJ ist ja gerade dazu da, seine Kenntnisse zu erweitern, weiter ausgebildet zu werden und zu lernen. Würde das doch dann lieber gleich hinter mich bringen, das werden deine Kommilitonen doch sicher auch tun, oder nicht?!
    Als Pharamzeut kann man unter anderem für Pharmaunternehmen arbeiten, da kenn ich Leute, die als "Vertreter" durch die Welt marschieren, aber ob das soooo erstrebenswert ist nach diesem Studium???

  6. #6
    Danke für die vielen Antworten. Wie sieht es aus wenn man nach dem 2.Stex einen Masteraufbaustudium macht, z.b. Gesundheitsökonomie, MBA, Medicinal Chemistry etc.

    gruß

  7. #7
    Kunze
    Gast
    Klar, das geht. Kenne auch jemanden aus meinem Semester, der z.Z. einen Master macht. Das wird aber in seinem Fall nicht als Teil des PJ anerkannt (hat er sich informiert). Er will dann halt das PJ und dritte Stex danach absolvieren. Für mich wäre das nichts.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wo wollt ihr später arbeiten?
    Von Willi im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 06:54
  2. Als Pharmazeut in Virologie oder Molekular Biologie
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 00:26
  3. suche Pharmazeut(in) im Praktikum
    Von Kreuzapo im Forum Öffentliche Apotheke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 13:11
  4. Arbeiten in England/ Übersetzung der Approbation
    Von Apotheker_London im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 11:22
  5. Zum SS einschreiben, aber erst im WS anfangen?
    Von celeb im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 14:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •