+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kleidung

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Kleidung

    Hallo,

    ich wollte mal nachfragen, ob es wirklich so wichtig ist, im Kostüm zum 2. Stex zu erscheinen. Bei uns erscheinen die Mädels, die sonst nur Jeans tragen, in kurzen Röcken und Feinstrumpfhose mit Bluse und Blazer.

    Ich find das total übertrieben, schließlich wissen die Profs doch, dass man sonst nie so herumläuft. Ich würde mich auf jeden Fall verkleidet/overdressed fühlen und finde es auch übertrieben, sich extra neue Klamotten für diesen Anlass zu kaufen; sowas ist ja auch teuer. (und danach hängt es im Schrank...)

    Tun es nicht auch eine gepflegte Jeans und Blazer?

  2. #2
    Apothekerin Avatar von 1981engelchen
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    392
    Apothekerin seit 2010
    Ein bisschen schicker als man normal rumläuft, würde ich mich schon kleiden (habe ich auch so gemacht), aber wenn man sich in Kostüm oder Anzug eh nur verkleidet fühlt, würde ich das lassen (zumindest im 2.Examen, im 3. ist es dann doch fast Pflicht). Bei uns gab es Leute, die mir richtig overdressed vorkamen, aber auch einige die einfach in schwarzer Hose und Bluse antraten, also keine Panik! Und sowieso: Wer von uns hat schon 5 x so ne schicke Ausstattung, man will ja auch nicht 5 Wochen dasselbe vorführen ;-) ...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •