+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Physikfragen für das erste Staatsexamen.

  1. #1
    Sabrina
    Gast

    Physikfragen für das erste Staatsexamen.

    HALLO,

    ich habe mal gehört, dass die Physikfragen im ersten Staatsexamen immer die gleichen sind, da sich vom Prüfungsausschuss keiner neue Fragen ausdenken möchte. Da ich leider keine ratiopharm CD von unserer Fachschaft mehr abbekommen habe, kann ich leider nicht selbst schauen.
    Könnt ihr mir vielleicht hier weiterhelfen?

    Liebste Grüße,
    Brina

  2. #2
    Silver Surfer
    Gast
    Hallo,
    möchtest du jetzt, dass wir mit einer ratiopharm CD aushelfen oder dir (nicht) bestätigen, dass die Fragen jedes Semester die selben sind?

    P.S.: Kann das Thema ein Moderator in das 1. Stex-Forum verschieben?

  3. #3
    Sabrina
    Gast
    Nein, entschulidgung.

    mein Semester versucht noch weitere ratiopharm CDs zu organisieren, ich hoffe also, dass ich dann auch eine ergattern kann.
    Mir würde schon eine Antwort reichen, ob es annähernd die selben Fragen sind.

    Danke für die schnelle Antwort.

    Liebste Grüße
    Brina

  4. #4
    Pharma Big Boss
    Gast
    Ja, sind immer genau die gleichen. Manchmal ändert sich halt die Schriftgröße oder so. Oder die Schriftart. Eine ausführliche Liste kannst du bei Dr. Utz (Uni Erlangen) anfordern, dann kannst du dir die ratiopharm CD auch sparen. Ruf ihn am besten direkt an, weil er auf Mails nie antwortet. *Beleidigung entfernt*

    Stimmt, hab grad auf der ratiopharm-CD geguckt: Sind tatsächlich immerf die selben Fragen! Und jetzt haltet euch fest: Nicht nur Physik, sondern auch alle anderen Fächer!
    Hab ich vorher noch nie bemerkt... Und dabei hab ich das Examen dreimal gemacht...
    Geändert von wundi (08.06.2011 um 17:00 Uhr)

  5. #5
    1,3,7-Trimethyl-2,6(1H,3H)-purindion Avatar von Willi
    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    234
    Pharmazeut
    Hallo Sabrina,
    ich kann dir versichern, dass sich die Fragen nicht wiederholen (in der Art wie du es beschrieben hast). Allerdings fragt man sich nach vielen gekreuzelten Fragen, ob man diese oder jene Frage nicht schon in ähnlicher Form gelesen hat (was auch tatsächlis so ist). Wenn wirklich immer wieder die selben Frage gestellt werden würden, dann wären die Ergebnisse Semester für Semester in den letzten Jahren immer besser geworden (denn das spricht sich schnell herum).
    Dennoch ist das Kreuzeln der Fragen ein guter Teil der Vorbereitung. Denn so bekommt man das Gefühl für die Fragestellungen.

  6. #6
    Apothekerin Avatar von 1981engelchen
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    392
    Apothekerin seit 2010
    Hey,
    also zu meiner Zeit (2006) waren es in der Tat immer sehr sehr ähnliche Fragen. Klar, gab es auch immer ein paar neue dabei, aber um zu bestehen braucht man ja keine 100% :-).
    Es gibt (gab?) bestimmt so 10-15 Fragentypen, die immer wieder auftauchten, wo eigentlich nur die Werte der Zahlen variierten. Man musste dann nur wieder ein bisschen schriftliches Rechnen trainieren (ich bin damals an so Sachen wie die "Kommasetzung" bei Aufgaben á la 0,08 x 0,25 gescheitert, weil ich irgendwann ab der 7.Klasse nur noch auf den Taschenrechner fixiert war...) und war sich sicher zu bestehen - was mich Physikniete damals doch arg beruhigt hat (nachher war das sogar mein bestes Fach von der Punktzahl her ;-) ). Viel Erfolg und keine Panik!

  7. #7
    SiSo
    Gast
    Wenn Ihr noch CDs braucht: Wendet Euch an Frau Schum bei ratiopharm silke.schum@ratiopharm.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Scheine für´s Erste Staatsexamen
    Von Unregistriert im Forum 1. Staatsexamen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 20:59
  2. Biete Bücher für das erste Semester
    Von Lisa1987 im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 21:12
  3. erste Analyse im ersten Semester..:)
    Von Hesa im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 15:18
  4. Suche Erste-Hilfe Zettel von Jander: "Einführung in das anorganisch-chemische Praktikum"
    Von sharksen im Forum Tauschbörse und Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 12:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •