+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zum SS einschreiben, aber erst im WS anfangen?

  1. #1

    Zum SS einschreiben, aber erst im WS anfangen?

    Hallo,
    da ich so schnell keine Wohnung finden kann kam mir die Idee mich jetzt einzuschreiben, aber erst zum Wintersemester richtig anzufangen.
    Kann mir jemand sagen ob das möglich ist?
    Müsste doch eigentlich gehen, oder?

  2. #2
    Hi,
    ich bin mir gar nicht sicher ob das unproblematisch möglich ist. Bei mir war das so, dass man automatisch für die Seminare/Praktikum und Prüfungen des 1.Semesters angemeldet war. Auch einen Stundenplan musste ich nicht erstellen.

    Du könntest mal bei der Studienberatung Pharmazie an deiner Wunschuni anrufen und fragen ob es realisierbar ist.

  3. #3
    Hallo,
    einen ähnlichen Fall habe ich hier schon mal gelesen, finde den Thread nur gerade nicht...
    Einschreiben musst du dich auf jeden Fall, sonst ist dein Platz weg (und wird ggf. für Nachrücker verwendet). Problem: Automatisch musst du dann auch die Pflichtveranstaltungen besuchen und Prüfungen mitschreiben (bleibst du fern ist das direkt durchgefallen für den Termin).

    An einigen Unis kann man wohl auch gleich ein Urlaubssemester am Anfang machen, erkundige dich da mal bei der Studienberatung. Ist ja immerhin ein sozialer Umstand bei dir und evtl. kennen die das Problem auch von anderen und haben mögliche Lösungsvorschläge...

    *edit* Hab den erwähnten Thread gerade entdeckt: SS '11 / WS '11 Tausch
    Geändert von erdlöwe (25.03.2011 um 12:36 Uhr)

  4. #4
    Ysop
    Gast
    Das hängt von der Uni ab, denke ich. In Frankfurt wäre das durchaus möglich.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    19
    Pharmaziestudent
    Wenn ich aber eine Zulassung habe und ich mich nicht fürs Ss einschreibe kann ich mich damit doch wieder fürs Ws bewerben, oder? Ich hoffe ich hab das richtig verstanden.
    Die Wissenschaft fängt eigentlich erst da an, interessant zu werden, wo sie aufhört.
    Justus von Liebig

  6. #6
    Alex
    Gast
    Wenn du den Platz nicht annimmst, kannst du dich wieder für zukünftige Semester bewerben, keine Frage. Aber einen "Bonus" bzw. "sicheren Platz" (weil du schon mal eine Zusage bekommen hast) gibt es nicht. Denn die Zulassung kam ja von der Uni und nicht von der Stiftung für Hochschulzulassung. Du konkuriert dann also wieder mit allen Bewerbern um die möglichen Plätze.

  7. #7
    guest
    Gast
    also falls es irgendwie funktioniert, einschreiben und studienplatz "warm halten", dann könntest du ja sogar schon deine famulatur machen. sehr praktisch. ansonsten würde ich aber eigentlich trotzdem versuchen anzufangen, vielleicht springen nach ein paar wochen ja noch ein paar leute ab denen ihr studium doch nicht gefällt und es werden wieder wohnungen frei...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. TMS 2015 Einschreiben oder eher nicht?
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 00:11
  2. Pharmazie-Studium - Einschreiben und dann wechseln?
    Von Pherenas im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 18:12
  3. Erst als Pharmazeut arbeiten später Approbation erwerben?
    Von Pharma_ind im Forum 3. Staatsexamen und Approbation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 12:57
  4. einschreiben wegen semesterticket
    Von jana12 im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 16:00
  5. Erst wenn alle wegschauen ist das Problem gelöst?!
    Von wundi im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 12:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •