+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Flammenfärbung

  1. #1
    André
    Gast

    Flammenfärbung

    Guten Tag!

    Kann man durch die Flammenfärbung nur Anionen oder auch Kationen entdecken? Wenn ich mir die Ionen mit den charakteristischen Farben anschaue, dann sind es nur Kationen:-/
    Falls dies tatsächlich der Fall sein sollte, dann frage ich mich wieso man nur Kationen mit Hilfe der Flammenprobe entdecken kann?
    Also: Welche Ionen können mit der Flammenemissionsspektroskopie nachgewiesen werden?
    kann es sein, dass es nur die Erdalkali- und Alkalimetalle sind und einige andere?
    Aber wenn ja, warum grade diese?

    und : welche Substanzeigenschaft erschwert den Nachweis der Ionen?
    Vielleicht, dass ja die Elektronen die in inneren Schalen sind, ja nicht aktiviert werden können und somit nicht auf ein höheres Energieniveau gehen und dann wieder zurück und so Licht nicht ausstrahlen können?
    Oder grad das mit dem Farben überdecken, weshalb auch immer?

    LG
    André

    Außerdem: wieso kann manchmal ein Element (zb K) durch ein anderes (zB Na) überdeckt werden? Was geht da vor sich?

    LG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Robert
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    144
    PTA-Azubi seit 1970
    Die Natrium-Flamme überdeckt einfach viele andere Farben weil sie so intensiv gelb ist. Schaut man jedoch durch ein Cobaltglas so kann diese auch rausgefiltert werden und verdeckte Flammenfärbungen können sichtbar werden.

    Und es sind eine halt nur gewisse Atome per Flammenfärbung nachweisbar, weil bei anderen entweder keine Valenzelektronen angeregt werden durch die Verbrennung oder der Quant, der frei wird beim Fall auf die tiefere Schale nicht im energetischen Bereich des sichtbaren Lichtes liegt.
    Geändert von Robert (13.11.2010 um 19:14 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •