+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: 23. BAföG Novelle

  1. #1
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013

    23. BAföG Novelle

    Rückwirkend zum 1.10.2010 wird das Bafög um 2% erhöht, das wissen wahrscheinlich die meisten. Nicht ganz so bekannt sind einige andere Änderungen die damit auch in Kraft treten:

    • Die Einkommensfreibeträge werden für verheiratete Eltern um 3% auf 1.605€ erhöht, auch die Freibeträge für Kinder steigen.
    • Wer ein Stipendium aus der Privatwirtschaft erhält, bekommt dieses nicht auf das Bafög angerechnet (bis 300€).
    • Der Mietkostennachweis entfällt.
    • Der Teilerlass des Bafögdarlehens wird abgeschafft. Wer besonders schnell (gut, das geht kaum bei uns) und mit guten Leistungen sein Studium beendet, konnte einen Teilerlass auf das Darlehen bekommen. Dieser Nachlass wird nur noch bis zum 31.12.2012 eingeräumt und danach ersatzlos abgeschafft.


    Findet ihr, dass Bafög gerecht verteilt wird? Was könnte man sonst tun um Studenten zu fördern? Stört es euch, dass wir Schulden habt (wenn ihr Bafög bekommt)? Eure Meinung ist gefragt

  2. #2
    fieser Oberarzt Avatar von Melanie
    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    66
    Pharmaziestudent seit 2007
    hat den schon jmd den bescheid bekommen mit der neu-berechnung?
    "Hasenzahn!"

  3. #3
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Zitat Zitat von ooonja Beitrag anzeigen
    • Wer ein Stipendium aus der Privatwirtschaft erhält, bekommt dieses nicht auf das Bafög angerechnet (bis 300€).
    Klasse, so ist das Bundesstipendium auch noch hoffähig...

    Zitat Zitat von ooonja Beitrag anzeigen
    • Der Mietkostennachweis entfällt.
    Das bedeutet, dass es egal ist, wo man wohnt? Pauschalen sind ja ganz nett, aber wo dem einen zu viel gezahlt wird, reicht es für den nächsten nicht. Außerdem kann man dann wohl seine Nebenkostenabrechung nicht mehr einreichen und bekommt somit auch keinen Zuschuss dafür.

    Zitat Zitat von ooonja Beitrag anzeigen
    • Der Teilerlass des Bafögdarlehens wird abgeschafft. Wer besonders schnell (gut, das geht kaum bei uns) und mit guten Leistungen sein Studium beendet, konnte einen Teilerlass auf das Darlehen bekommen. Dieser Nachlass wird nur noch bis zum 31.12.2012 eingeräumt und danach ersatzlos abgeschafft.
    Weißt du, ob der Teilerlass auch für die "Schnellüberweiser" abgeschafft wird? Wenn man nach dem Studium das Bafög komplett zurückzahlt, bekam man bisher auch immer einen Erlass. Ich fand, dass dieser Teilerlass immer ein guter Ansporn war - schade, dass hier wieder die Weitsichtigkeit der Regierung fehlt.

    Freibeträge erhöhen ist mal ein cleverer Zug.
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  4. #4
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013
    Zum Nachlass von der Darlehensschuld bei vorzeitiger Rückzahlung habe ich nichts gefunden, deshalb gehe ich davon aus, das dies weiterhin besteht. Der Teilerlass für schnelles Studieren wurde rausgenommen, weil die Möglichkeit dazu in den Studiengängen stark variiert - bei uns ist es ja nicht möglich. Und die "Belohnung" für gute Leistungen weil es zu aufwändig ist. Ähnlich war es mit dem Mietkostennachweis - es ist einfach zu aufwändig gewesen, deswegen gibt es einfach eine Pauschale.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bafög im PJ?
    Von HDler im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 17:27
  2. Bafög für wen?
    Von Laraweißnicht im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 19:03
  3. Bafög für wen?
    Von Laraweißnicht im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 16:25
  4. Bafög in der PTA-Ausbildung?
    Von Lici90 im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 22:02
  5. Bafög-Aktualisierungsantrag
    Von das_Alpacca im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •