+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Fachenglisch für Pharmazeuten

  1. #1
    Sylvi
    Gast

    Fachenglisch für Pharmazeuten

    so liebste mitstudenten...

    vor kurzem habe ich ne email von der guten frau müller (diejenige, die bisher immer den englischkurs für pharmas geleitet hat) bekommen und da dachte ich mir, dass ich euch mal auf dem laufenden halte...

    also sie hat sich für unser großes interesse bedankt, musste mir aber leider mitteilen, dass das spracheninstitut entschieden hat den kurs nicht mehr anzubieten... is natürlich schade für uns, aber nicht hoffnungslos, denn es gibt da 2 alternativen:

    1. das institut "pharmazie" entscheidet sich seinen studenten (also uns^^) den kurs anzubieten... frau dr. müller würde dann den lehrauftrag annehmen...

    2. wir könnten den kurs über die volkshochschule machen... dort wäre er aber kostenpflichtig und die kursgröße wäre maximal 6 studenten...

    caro und ich werden uns mal drum kümmern und ein "date" mit frau prof.dr. nieber machen um zu schauen was wir dem institut wert sind... dazu wird demnächst nochmal ne liste rumgegeben, in die ihr euch dann relativ verbindlich für den kurs eintragen könnt... (wenn sich das institut dazu entscheiden sollte geld für uns auszugeben, dann wären sie bestimmt nicht glücklich, wenn von von eingeschriebenen 30 leuten am ende nur noch 8,5 leute dasitzen)...
    also denkt mal drüber nach, ob ihr den kurs wirklich machen wollt...

    die 2. variante würde ich mal so als "notfalllösung" aufgreifen, falls die pharmazie den kurs nicht anbieten will...

    bis bald und ein schönes wochenende^^

  2. #2
    Zweitie
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Amtsberg
    Beiträge
    40
    Pharmaziestudent seit 2007
    Wäre schon gut wenn das über die Fakultät funktionieren würde...denn Volkshochschule is auch nich gerade günstig... schön das ihr euch drum kümmert!!!
    Kleider machen Leute, aber das Herz macht den Menschen.

  3. #3
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Ich denke an dieser Stelle kann auch der Fachschaftsrat sein Interesse daran bekunden und sich für unsere Sache einsetzen. Dazu ist er ja da und hat auch die entsprechenden Mittel. Ansonsten wäre das für mich eher ein Thema für die Studienkommission, weil ja dort der Studienverlauf und die Veranstaltungen allgemein diskutiert werden. Ich erkundige mich da noch mal genau.

    Liebe Grüße aus Zingst!
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  4. #4
    Studentin Avatar von Caro
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    133
    Apothekerin seit 2013
    Hallo liebe Kommilitonen,

    es sieht gut aus!
    Hier mal die email, die ich vom sprachenzentrum erhalten habe:


    Liebe Frau Hildebrand,


    vielen Dank für Ihr Interesse. Das (Fach-)Sprachenzentrum beabsichtigt, den Pharmaziestudierenden zu ermöglichen, das Leipziger Fachsprachenzertifikat im Rahmen der Kurse "Englisch für Mediziner" zu erwerben. Frau Ilka Hirsemann würde maximal zwei Kurse (Ausbildungsdauer: 2 Semester mit 4 h/Woche) bei ausreichender Interessentenzahl übernehmen können und die Kurszeiten mit dem Lehrveranstaltungsplan für die Pharmazeuten abstimmen.
    Die Kurse sind 4 Wochen vor Beginn der Lehrveranstaltungen online einsehbar und voraussichtlich ab 29.9.2008, 9 Uhr, buchbar.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ulrich Schröder


    Bereichsliter Englisch


    Universität Leipzig
    (Fach-)Sprachenzentrum
    Klostergasse 3, 3. Etage, Zi. 3.05
    Sprechzeit: mittwochs 13.30-15.00 und nach Vereinbarung
    http://www.uni-leipzig.de/~fsz/
    Tel. (0341) 97 - 30 274


    Der Nachteil daran ist, dass unser 3.Semester eh schon vollgepackt genug sein wird. Dementsprechend werden wir dann wohl eher die Englischveranstaltungen auf nachmittag/abends legen müssen. 4h pro Woche is schon ziemlich viel..Aber da müssen wir schauen!
    Ich hoffe, dass sich genügend Leute finden, damit ein Kurs zustande kommt!

  5. #5
    kann Zeit verflüchtigen Avatar von sharksen
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    HRO
    Beiträge
    84
    Pharmaziestudent seit 2007
    Das ist echt ne ganze Menge Zeit, die man da investieren müsste, aber ich denke, dass es sich lohnt, gerade wenn man in die Forschung will. Aber ich ich bin mir nicht so sicher, ob ich da alles richtig verstanden habe: ist das jetzt mit den Medizinern zusammen? Da steht ja "im Rahmen der Kurse "Englisch für Mediziner""...

  6. #6
    Studentin Avatar von Caro
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    133
    Apothekerin seit 2013
    ich denke, dass die frau hirsemann normalerweise die mediziner unterrichtet und den inhalt dann etwas auf uns anpasst..also ein kurs besteht meistens so aus max. 20 leuten, wären also nur wir dann.

  7. #7
    please accept mystery Avatar von das_Alpacca
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    FFM
    Beiträge
    220
    Pharmazeut seit 2011
    Naja das klingt ja nicht schlecht, etwas zum Finanziellen wäre ja noch interessant, aber wenn es über das Sprachenzentrum läuft wird es sich ja bestimmt einigermaßen im Rahmen halten.
    Die neuen Erstis werden dann wohl (leider) zum Großteil Pech haben, wenn ich mich an die Liste die mal im ersten Semester rumgereicht wurde erinnere dürften die zwei Kurse mit unseren Leuten recht gut besetzt werden.
    Geändert von das_Alpacca (26.06.2008 um 20:52 Uhr)
    Es war ein sehr realistischer Traum und Harald Juhnke hatte Kuchen mitgebracht.

  8. #8
    Studentin Avatar von Caro
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    133
    Apothekerin seit 2013
    die erstis werden doch sowieso nicht mit uns englisch anfangen.
    wenn, dass haben sie es auch erst im 2. oder 3.semester.

    im 1. semester fehlen da noch die fachkenntnisse.

  9. #9
    please accept mystery Avatar von das_Alpacca
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    FFM
    Beiträge
    220
    Pharmazeut seit 2011
    Also ich weiß von 'ner Bekannten, dass sie damals auch schon im 1.Sem. das Pharmaenglisch hatte, aber ich will mich da auch nicht streiten, ist ja für uns auch eher weniger relevant.

    Naja ich hab da mal noch eine Bekannte interviewt, die im 4.Sem. Medizin studiert, ob sie die Frau Hirsemann evtl. kennt. Leider nicht. Sie hatte auch bei Frau Müller und naja, wer bisher noch nichts über die Gute gehört hatte und sich evtl. geärgert hat, dass es nicht klappt, der ändert seine Meinung nun evtl, aber lest selbst:
    "hi,
    ich hatte bei einer renate müller und bei ihr war das total sinnlos, weil die frau meiner meinung nach keinen plan von englisch hatte. ich weiß, dass sie glaub ich in Ruhestand gegangen ist. ich hab mich 2 semester durchgeschlagen um den wahlfach schein zu kriegen. andere sind eher abgesprungen und manche haben es weiter gemacht. die hatten aber jetzt auch bei einer anderen. ich denke jede ist besser als frau müller. würde vorschlagen du schaust einfach mal rein und wenns dir nicht gefällt kannst du ja zwischendurch wieder aufhören."

    Ich will hier keineswegs Meinungsmache betreiben, will damit nur sagen(ich, ja wirklich ich, jetzt kommts... ich kanns selber kaum fassen...^^): seht die aktuelle Entwicklung positiv!
    Es war ein sehr realistischer Traum und Harald Juhnke hatte Kuchen mitgebracht.

  10. #10
    Studentin Avatar von Caro
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    133
    Apothekerin seit 2013
    hey! hier schon mal der link zum fachsprachenzentrum, wenn ihr euch dann einschreiben wollt:
    http://www.uni-leipzig.de/sprachenzentrum/hi.site,postext,unicert-sprachkurse.html

    für uns ist folgender kurs gedacht: Englisch für Mediziner inkl. Pharmazeuten (Ziel: Fachsprachenzertifikat der UNIcert®-Stufe III)

    sehr viel mehr steht auf der seite noch nicht. anmeldung kann ab dem 29.09.09 9:00 erfolgen.

    das richtige angebot für englisch wird ab 15.09. veröffentlicht. termine, wann der kurs stattfinden soll, stehen auch noch nicht da.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chancen für Pharmazeuten im Ausland
    Von Brigitte Kraft im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 20:06
  2. Fachenglisch am 05.01.09
    Von Kirsten im Forum Pharmaziestudium Leipzig
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 17:37
  3. Fachenglisch am 01.12.08
    Von ooonja im Forum Pharmaziestudium Leipzig
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 16:24
  4. AN ALLE ERSTIS!! Fachenglisch auch für euch
    Von Caro im Forum Pharmaziestudium Leipzig
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 14:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •