+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Für welche Krankenkasse entscheiden?

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Für welche Krankenkasse entscheiden?

    Hallo,

    ich bin 25 Jahre geworden und soll mich entscheiden, welche Krankenkasse ich jetzt Mitglied werde.
    Ich denke, dass das Kassensystem das richtige für Pharmazeuten ist. Gibt es spezielle Angebote oder Rabatte?
    Ich bin unschlüssig...
    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    886
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Für Pharmazeuten gibt es keine Sonderangebote oder ähnliches. Entscheide einfach nach deinen Bedürfnissen. Bist du Allergiker? Leidest du unter einer bestimmten Krankheit? Dann würde ich entsprechend recherchieren, ob die Krankenkasse der Wahl bestimmte Behandlungen etc. bezahlt.

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Gibt bei den GKVen keine relevanten Unterschiede.

  4. #4
    Hallo Gast,

    diese Frage lässt sich leider nicht so einfach beantworten. Ich gehe sehr stark davon aus, dass du dich gesetzlich und nicht privat versichern lassen willst. Da die gesetzlichen Krankenkassen sehr stark im Wettbewerb sind, gibt es da eigentlich nicht große Unterschiede was die Leistung und die Kosten betrifft.

    Nachi hat aber vollkommen recht. Falls du von dir bewusst bist, dass du Allergiker bist oder Probleme mit deinen Zähnen hast, dann solltest du dir eine Zusatzversicherung anlegen. Als ich vor zwei Jahren eine KFZ-Versicherung bei www.basler.de abgeschlossen habe, wurde ich über dieses Angebot aufmerksam gemacht. Durch die Zusatzversicherung habe ich jetzt Schutz vor hohen Zuzahlungen ( bspw. Zahnerstatz). Bis jetzt bin ich mit den beiden Versicherungen sehr zufrieden. Vor allem die Kfz-Versicherung hat sich wirklich gelohnt für mich.

    Also nochmal zusammenfassend:
    Schau dir alle GKV an und finde die passende für dich.
    Falls du merkst, dass du eine Zusatzversicherung brauchst, dann würde ich auch diese abschließen. Das kannst du aber nur für dich entscheiden.

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Wenn du gesund bist, dann ist es letztlich egal. Wenn du Naturheilkunde magst, gibts schon Unterschiede .. manche Kassen übernehmen da etwas.

    Letztlich sind die Unterschiede aber minimal und vor allem auch wechselnd (z.B. der Zusatzbeitrag).

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. PTA bei der Krankenkasse
    Von AndreaS im Forum Pharmazeutische Industrie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2015, 22:24
  2. Bewerbungsanschreiben bei Krankenkasse
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 22:16
  3. Nach Ausbildung in die Industrie/zur Krankenkasse?
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 22:28
  4. PTA bei einer Krankenkasse
    Von Pia Larissa im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 12:24
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 16:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •