+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Braucht man als angestellte PTA unbedingt einen Führerschein?

  1. #1
    Unregistriert7
    Gast

    Braucht man als angestellte PTA unbedingt einen Führerschein?

    Hallo zusammen,

    ich bin momentan im 1. Lernjahr, und bin in der Klasse eher ein wenig in der Minderheit, also die, die noch keinen Führerschein haben.

    Ich lebe in einer Großstadt und hatte bislang nie wirklich den Sinn darin gesehen, ihn zu machen.

    Meine Frage wäre, ob bei euch, bevor ihr eure Arbeitsstellen angetreten habt, es Gegenstand des Gesprächs war, ob man einen Führerschein hat.

    Würde mich sehr auf Eure Antworten freuen.

  2. #2
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    886
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Weder vor Beginn meiner Ausbildung, noch vor den Praktika in den Apotheken wurde ich gefragt, ob ich den Führerschein habe. Es kam in einer Apotheke anfangs einfach zur Sprache und letztlich erwies es sich dann als praktisch. Wenn du aber in einer Großstadt wohnst ist es auch nicht unbedingt nötig einen Führerschein zu haben. Du hast schließlich Zugriff auf alle öffentlichen Verkehrsmittel und Apotheken haben, wenn denn etwas mit dem Auto ausgeliefert wird, Boten eingestellt.

  3. #3
    Unregistriert7
    Gast
    Alles klar, danke für die Auskunft!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2016, 10:11
  2. NRW braucht PTA
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 12:43
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 22:35
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 23:39
  5. Das Pharmaboard braucht DEINE Unterstützung!
    Von ooonja im Forum Pharmaboard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 11:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •