+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Leistungsnachweis Bafög

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Frage Leistungsnachweis Bafög

    Hallo,
    ich studiere seit 4 Semestern Pharmazie, und musste deswegen jetzt einen Leistungsnachweis für das Bafögamt beantragen. Das problem ist jedoch, dass ich leider im ersten Semester Chemie nicht geschafft habe, und deßhalb sich mein Studium komplett um 1 Semester verschoben hat.
    Ich habe heute meinen Leistungsnachweis abgeholt, und auf diesem steht, dass ich nicht die üblichen Leistungen erbracht habe.
    Jetzt frage ich mich, ob ich durch dieses eine fehlende Semester noch weiter Bafög bekommen kann.

    Im Internet steht zwar, dass man theoretisch die Leistungen aufholen kann, aber dass ist bei Pharmazie ja nicht möglich, da die einzelnen Chemiemodule aufeinander aufbauen.
    Ein paar Kommilitonen die ich zu dem Thema bereits gefragt habe waren sich auch uneinig:
    Die einen meinten man bekommt kein Bafög mehr, die anderen sagten mit nur einem fehlendem Semester sei dies kein Problem.

    Gibt es hier jemanden der sich etwas mit der Thematik auskennt oder mal in einer ähnlichen Situation war?

    Ich würde mich über ein paar Antworten freuen, Danke.

  2. #2
    Unregistriert
    Gast
    Steht bei Dir nicht die Förderungshöchstdauer? das sind ja mehr Semester, als das Studium dauert, insofern sollte es doch kein Problem sein. Bafög ist ja nicht beschränkt auf Studenten, die ihr Studium in der sog. Regelstudienzeit beenden.

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Doch eine Förderungshöchstdauer ist angegeben. Aber das heißt ja nicht, dass das Bafögamt verpflichtet ist diese Zeit auch komplett auszuzahlen, denke ich jedenfalls.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von mia
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    229
    Apothekerin
    Sprich doch mal mit deinem Ansprechpartner beim Bafög-Amt. Es wäre möglich, dass du jetzt 1 Semester lang kein Bafög mehr bekommst, aber sobald du das Staatsexamen hast bekommst du auch wieder Geld.
    Es ist angeblich auch möglich zu begründen, warum man das nicht geschafft hat. Dann kann auch weiter normal Bafög gezahlt werden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    Jork
    Beiträge
    403
    Apothekerin
    Ich meine mich zu erinnern, dass Kommilitonen meinten, wenn es nur 1 Semester mehr war zum 1. Stex wurde weiter gezahlt.
    Aber keinerlei Garantie, ich hab kein Bafög bekommen.

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    Durfte einen Antrag auf verspätete Vorlage des Leistungsnachweises erstellen. 1 Semester scheint tatsächlich noch in Ordnung zu sein.
    Warte jetzt noch auf die Antwort vom Amt.
    Danke für die bisherigen Antworten

  7. #7
    Unregistriert
    Gast
    mach dich mal bitte kundig...
    oder geh gleich zu vorgesetzten deiner sachbearbeiterin.
    pharmaziestudium ist der exot unter den studiengängen...
    ich hatte erst auch eine bearbeiterin, die von tuten und blasen keine ahnung hatte...
    und auch meinte, wenn ich nach dem 4. semester nicht die zulassung zum 1.stex vorlege, bekomme ich kein bafög mehr.
    unfug...
    ok, ich hatte das dann doch vorlegen können...
    aber nach dem 5. semester die zulassung nicht zu haben wird eng, dann weiterhin bafög zu bekommen.
    und du hast anspruch auf 10 semester- weil nicht jede apotheke im praktikum bezahlt, so wurde es mir erklärt.
    nebenbemerkung hab von 2006-2011 bafög bekommen.
    vg und alles gute

  8. #8
    Unregistriert
    Gast

    Update:

    Falls es noch jemanden interessiert: Hier ist der Threadersteller, mein Bafög wurde trotz Widerspruch endgültig abgelehnt mit der Begrüdung, dass man keinen anspruch auf Bafög hat bei mehrfachem nichtbestehen einer Klausur. Das passiert bei Pharmazie natürlich schnell mal, aber das scheint die vom Amt nicht zu interessieren, die haben da ihre Vorgaben.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bafög im PJ?
    Von HDler im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 17:27
  2. Bafög für wen?
    Von Laraweißnicht im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 19:03
  3. Bafög für wen?
    Von Laraweißnicht im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 16:25
  4. Bafög in der PTA-Ausbildung?
    Von Lici90 im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 22:02
  5. Stex und Bafög
    Von mjölk im Forum 1. Staatsexamen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 18:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •