+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Approbation und Arbeitserlaubnis

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Approbation und Arbeitserlaubnis

    Hallo, ich möchte gerne in Deutschland leben und arbeiten. Mein Pharmazie-Studium habe ich in letzten Jahr (November 2013) an der Universität Sarajevo mit dem Diplom erfolgreich abgeschlossen. Nun plane ich in Deutschland zu leben und arbeiten. Eine möglich Arbeitsstelle in einer Apotheke habe ich bereits
    gefunden. Um diese Arbeitsstelle antreten zu können benötige ich die Approbation nach deutschen Vorgaben. Wie läuft das Verfahren der Approbationserteilung ab? Nach einem Telefonat mit der Approbationsstelle der Bezirksregierung Düsseldorf, wurde mir gesagt, dass mein Studium und Abschluss von einen Gutachter geprüft werden. Bei der Prüfung wird festgestellt, welche Defizite meine Akademische-Ausbildung aufweisen. Mir wurde mitgeteilt, dass die Erfahrung zeigte, dass die meisten Approbationsbewerber das 3te Staatsexamen noch mal nach deutschen Vorgaben ablegen müssen.
    Den Bewerber wird dafür 12 Monate Zeit gegeben um diese Defizite in einem Praktikum zu lösen.

    Zudem benötige ich auch noch eine Arbeitserlaubnis. Um eine Arbeitserlaubnis zu bekommen, muss ich ein Arbeitsvertrag vorlegen. Dies ist ja ohne weiteres möglich. Was muss od. sollte ich als erstes beantragen? Die Arbeitserlaubnis od. die Approbation? Kann ich das 3te Staatsexamen auch ohne eine Praktkumsstelle in Deutschland ablegen?

    Vielen Dank für die Antworten

  2. #2
    Apothekerin Avatar von 1981engelchen
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    392
    Apothekerin seit 2010
    Ich habe es mehrfach so erlebt, dass sie die ausländischen Apotheker eine Stelle für das PJ in Deutschland gesucht haben und dann während des Praktikums den bürokratischen Teil erledigt haben. Manchmal musste das komplette Jahr plus 3.Examen abgeleistet werden, teilweise ging es aber auch deutlich schneller....
    ich schätze, es ist bei guten Sprachkenntnisse relativ problemlos einen Apotheker zu finden, der dich zum Praktikantengehalt anstellt, oder?
    Viel Erfolg!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Approbation
    Von Unregistriert im Forum 3. Staatsexamen und Approbation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 19:01
  2. Approbation
    Von Unregistriert im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 14:01
  3. Arbeiten in England/ Übersetzung der Approbation
    Von Apotheker_London im Forum Allgemeines zur Pharmazie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 11:22
  4. Apotheker ohne Approbation
    Von Sebastian im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 14:02
  5. Arbeitlos melden zwischen PJ und Approbation
    Von Unregistriert im Forum Praktisches Jahr
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 18:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •