+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zwischenprüfung

  1. #1

    Zwischenprüfung

    Hallo
    Können mir die Erfahrenen von euch vielleicht erklären was in der Zwischenprüfung in der PTA Ausbildung vorkommt, und wann diese stattfindet?

    Ich würde mich sehr freuen wenn ich einige Antworten bekomme.

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Zwischenprüfung

    In der PTA Ausbildung gibt es keine Zwischenprüfung. Je nach Bundesland kann es eine Versetzung geben.

  3. #3
    Danke für die Antwort
    Gibt es denn so etwas wie bei anderen Auszubildenden , das man Berichtshefte oder Sonstiges schreiben muss......
    Oder muss man nur in den Praktikas Berichte schreiben.. ?

  4. #4
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    820
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Praktika ist schon der Plural (entschuldigung, aber das stößt mir immer übel auf >.<). Und alleine dort schreibst du dann Protokolle. Es gibt glaube ich max. 3 Klausuren pro Fach pro Halbjahr (glaube ich...sicher bin ich mir nicht mehr und so war es dann eben auch nur in Osnabrück). Man wird dann nach dem ersten Jahr von der Unter- in die Oberstufe versetzt und nach dem zweiten Jahr kommen alle Abschlussprüfungen (schriftl. als auch mündl.). Danach folgt das praktische halbe Jahr worauf dann eine Abschlussprüfung in Apothekenpraxis folgt. In Osnabrück erhält man nach bestandener Prüfung direkt die PTA-Urkunde. Das ist (wenn ich so noch auf dem aktuellsten Stand bin) gleichzeitig die Zulassung zur Arbeit als PTA.
    Geändert von Nachi (16.02.2014 um 16:15 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •