+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bitte um Hilfe - Löslichkeitsprodukt.

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Lena1987
    Registriert seit
    08.10.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    20
    Pharmaziestudentin seit 2013

    Bitte um Hilfe - Löslichkeitsprodukt.

    Hallo ihr Lieben,
    ich übe gerade für die Klausur (1. Semester). Mein absoluter Schwachpunkt sind die Aufaben wo man mit Löslichkeitsprodukt/Konstante operieren muss. Ich suche deswegen Hilfe, für die meisten hier sind solche Aufgaben wohl kinderleicht...

    Berechnen Sie unter Angabe der Reaktionsgleichung die Sulfationen-Konzentration, die erforderlich ist, um mit H2SO4 dil aus einer gesättigten Lösung von BaF2 BaSO4 auszufällen.
    KL BaF2 = 2,4x10-5 (mol/l)3, KL BaSO4 = 1,5x10-9 (mol/l)2

    Mein Vorgehen wäre, die Konzentration der Sulfationen aus dem KL von BaSO4 auszurechen und aus der Gleichung wäre dann ersichtlich dass die Konzentration des Eduktes gleich wäre. Aber erstens wäre das zu einfach um wahr zu sein und zweitens steht ja die zweite Konstante (für BaF2) auch nicht umsonst da. Ich bitte sehr um Hilfe, da ich mit solchen Aufgaben durch das ganze Semester kämpfe und ich will endlich dass es Click im Kopf macht


    PS: Ich hätte hier gerne keine Kommentare in der Art "wie hast du es denn überhaupt ins Studium geschafft". Wer sowas wirklich wissen möchte, kann ich es gerne privat erklären Im Tread bitte ich nunmal um Hilfe.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pancha
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    201
    Pharmazeut
    Ich würde das so lösen:

    Ba-Konzentration ausrechnen, die in der gesättigten BaF2-Lösung enthalten ist. Dann mit dieser Konzentration über KL von BaSO4 die erforderliche SO4-Konzentration ausrechnen. c(SO4) = 8,25x10^-8 mol/L (keine Gewähr

    Bei deinem Ansatz berücksichtigst du nicht, dass die Konzentration der Ba-Ionen im Lp von BaSO4 erhöht ist, weil sie durch die gesättigte BaF2-Lösung vorgegeben ist.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pancha
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    201
    Pharmazeut
    Hier noch der Rechenweg

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2014-01-03 20.08.42.jpg 
Hits:	112 
Größe:	1,69 MB 
ID:	1149
    Geändert von Pancha (03.01.2014 um 20:11 Uhr)

  4. #4
    ich habe eine andere lösung raus...
    bei mir kommt 2,2*10^-6 raus

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche hilfe, bitte :(
    Von Unregistriert im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 19:15
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 17:09
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 13:43
  4. bitte Hilfe !! Trennen von Sulfonylharnstoffen!!
    Von Lilly20 im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 19:20
  5. Bitte Hilfe! (NH4)2CO3 Gruppe - ich verzweifle!
    Von rup im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 06:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •